Freiheit für Raif Badawi

Unter dem Titel "Freiheit für Raif Badawi - Die Liebe meines Lebens" fand am 5. Oktober im Palais Epstein in Wien eine Lesung zu Ensaf Haidars erstem Buch statt. Ensaf Haidar ist die Frau des saudischen Bloggers Raif Badawi, der vor drei Jahren vom saudischen Höchstgericht wegen Beleidigung des Islam zu einer 10jährigen Haftstrafe sowie zu tausend Peitschenhieben verurteilt worden ist. Seitdem kämpft sie von Kanada aus für seine Freilassung. In ihrem sehr persönlichen Buch erzählt sie die Geschichte von Raif und ihr, und auch, wie es ist als Frau in Saudi Arabien aufzuwachsen. Im Gespräch mit Es werde Licht erzählt Ensaf Haidar von der momentanen Lage ihres Mannes. Mehr Infos unter: https://www.amnesty.at/de/raif/

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe