Derzeit auf Okto

Democracy Now!

Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.

Nächste Sendungen

  • Katharina Rogenhofer, studierte Biologin und Naturschützerin, organisiert das Klimavolksbegehren. Mit Sozialexperte Martin Schenk spricht sie über die sozialen Auswirkungen der Klimakrise und über Maßnahmen, die Klima und Einkommensschwache schützen.
  • Bei der Behandlung von Lungenkrebs hat sich viel verbessert. Die Ärzte können den Krebs früher erkennen und gezielt behandeln. Die Operationen sind heute schonender als früher. Die Chirurgen machen nur mehr kleine Einschnitte, um den Tumor zu entfernen. Bei der Behandlung werden mehrere gezielte Medikamente gleichzeitig eingesetzt, um den Krebs zu vernichten. Gemeinsam mit neuen Methoden zur Früherkennung verhilft das den Patienten zu einem längeren Überleben.
  • Zuerst besucht Jeffrey den Apotheker Hannes Hrovat und informiert sich zum Thema "Wie man sich am besten gegen Grippe schützt". In den Räumlichkeiten der Tanzschule für orientalischen Tanz interviewt er die Tänzerin und Tanzlehrerin Shams und stellt das Bellycious Festival Vienna vor. Abschließend erzählt Ines Nas über das bevorstehende Nouruz Fest.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 08:00
    • Mittwoch, 04.03.2020, 21:10
  • Die „Kritischen Literaturtage“ (KriLit) 2017 sind eine Literaturmesse abseits des kommerziellen Mainstreams. Die KriLit gibt unabhängigen und kleinen Verlagen aus Österreich und dem deutschsprachigen Raum mit alternativen, gesellschafts- und sozialkritischen Büchern die Möglichkeit, ihr Sortiment zu präsentieren. Auch politische Initiativen, die Zeitschriften und Broschüren herausgeben, sind zur Teilnahme eingeladen. Lieder, Lesungen und überhaupt alles gibt es bei freiem Eintritt!
  • In der zweiten Folge #DemokratieParkour geht es um politische Teilhabe. Welche Möglichkeiten der Partizipation gibt es? Und was hat Demokratie mit Daseinsvorsorge zu tun? Im Studio ist Tamara Ehs von der IG Demokratie zu Gast. Außerdem haben unsere Reporter*innen die Ausstellung "Sie meinen es politisch - 100 Jahre Frauenwahlrecht" besucht und mit Co-Kuratorin Corinna Oesch gesprochen.
  • Diese Ausgabe von Tiam TV widmet sich ganz der persischen Musik. Nariman Hodjati ist nicht nur Musiker und Musiklehrer sondern auch Autor. In seinen Büchern behandelt er die Theorie der persischen Musik. Nariman erzählt uns seinen Lebensweg und wie er zur persischen Musik gekommen ist. Außerdem erfahren wir im speziellen viel über das Saiteninstrument Tar.
  • Ein Konzertmitschnitt von W I R 4 aus dem Januar 2020. Gary Lux, Ulli Bäer, Harry Stampfer und Harald Fendrich spielen die österreichischen Tophits aus den letzten Jahrzehnten, bei denen sie schon im Studio und unzähligen Live Konzerten Rainhard Fendrich, Georg Danzer und Wolfgang Ambros musikalisch unterstützt haben. Eine Show für Freunde der österreichischen Popmusik in einem Querschnitt von damals bis in die Gegenwart.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 09:30
  • Wie wirken wir Vorurteilen und antisemitischen Ressentiments entgegen? Die jungen JüdInnen Moriya, Viktor, Michelle und Emanuel stellen im Gespräch mit Benedikt Weingartner das Dialogprojekt „Likrat“ der Israelitischen Kultusgemeinde Wien vor. Sie vermitteln das Judentum, so wie sie es persönlich leben und empfinden. Wie gelingt ein unbefangener Zugang zum Thema Judentum im Dialog mit SchülerInnen? Welche Fragen werden am häufigsten gestellt. Warum ist die Erinnerung an die „Schoah“ für jungen Menschen wichtig und sich aktiv gegen das Vergessen einzusetzen?
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 10:00
    • Donnerstag, 20.02.2020, 08:00
  • Katharina Rogenhofer, studierte Biologin und Naturschützerin, organisiert das Klimavolksbegehren. Mit Sozialexperte Martin Schenk spricht sie über die sozialen Auswirkungen der Klimakrise und über Maßnahmen, die Klima und Einkommensschwache schützen.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 05:10
    • Mittwoch, 19.02.2020, 11:00
    • Donnerstag, 20.02.2020, 09:00
  • Bei der Behandlung von Lungenkrebs hat sich viel verbessert. Die Ärzte können den Krebs früher erkennen und gezielt behandeln. Die Operationen sind heute schonender als früher. Die Chirurgen machen nur mehr kleine Einschnitte, um den Tumor zu entfernen. Bei der Behandlung werden mehrere gezielte Medikamente gleichzeitig eingesetzt, um den Krebs zu vernichten. Gemeinsam mit neuen Methoden zur Früherkennung verhilft das den Patienten zu einem längeren Überleben.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 05:40
    • Mittwoch, 19.02.2020, 11:30
    • Donnerstag, 20.02.2020, 09:30
  • Seit neun Jahren herrscht Bürgerkrieg in Syrien. Hunderttausende verloren ihr Leben. Sechs Millionen Menschen wurden innerhalb des Landes vertrieben. Gudrun Harrer (Leitende Redakteurin & Nahostexpertin des „Der Standard“) ordnet im Gespräch mit Benedikt Weingartner die am Krieg in Norden Syriens beteiligten Akteure ein und zeigt ihre völlig unterschiedlichen Interessen auf. Welche Rolle spielt die Europäische Union im Nahen Osten? Gibt es Hoffnung auf Frieden? Können die Fluchtursachen bekämpft werden?
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 12:00
    • Donnerstag, 20.02.2020, 04:20
    • Donnerstag, 20.02.2020, 10:00
    • Freitag, 21.02.2020, 08:00
  • The legendary Boris Bukowski – der Rockstar, der noch Feuer hat – im exklusiven Mulatschag-Interview über Juristerei, Stammersdorfer Heurigen ("Wo hinter dir die Rehe grasen") und den Sinn des Lebens. Bukowski performt solo folgende Songs: "All along the Watchtower", "Erdbeermund", "vereinsamt", "Money", "Fritze".
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 13:00
    • Donnerstag, 20.02.2020, 05:20
    • Donnerstag, 20.02.2020, 11:00
    • Freitag, 21.02.2020, 09:00
  • Das ultimative KellerKasperlTheater des Comedy Club Willlachen.at Bestechende, vorausschauende Satire aus den Kellern der Kellerhauptstadt Wien. Heute mit Harry dem Wiener, der mit echtem Wiener Scharm und als etwas überforderter Host das Kamarateams von Okto.Tv in seinem Keller begrüßt. Durch den Abend führt Georg Gruber, auch bekannt als Georgeman. Außerdem natürlich wie immer dabei. Georg aus Wien mit Herzblatt Reloaded. Prominent heute im Prominentenzimmer mit Raptune und seinen Underdogs. Das einzigartige wiener HipHop Label Underdog Records verschafft der Kelleratmosphäre einen extravaganten und einmaligen Flair. „Ikarus“ heißt der neue Hit von Raptune und seiner Crew und der wird bei uns live perfomed...
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 13:30
    • Donnerstag, 20.02.2020, 05:50
    • Donnerstag, 20.02.2020, 11:30
    • Freitag, 21.02.2020, 09:30
  • Der Politikwissenschaftler Heinz Gärtner, Universitätsprofessor in Wien und als Mitarbeiter des International Institute for Peace schon seit 1979 im Bereich internationale Politik tätig hat jüngst ein Buch zum Iran Konflikt veröffentlicht. Mit Alexander Stipsits spricht er über Nuklearwaffen, die USA, die (schwache) EU-Außenpolitik sowie über die politischen Entwicklungen im Nahen und Mittleren Osten.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 14:00
    • Donnerstag, 20.02.2020, 12:00
    • Freitag, 21.02.2020, 10:00
  • Die preisgekrönte österreichische Clip-Show.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 15:00
    • Donnerstag, 20.02.2020, 13:00
    • Freitag, 21.02.2020, 11:00
  • Der musikalische Wochenrückblick, präsentiert von Christina Nemec.
  • Die Initiatorin der Plattform "Fair Labels" - Anna Diop - ist bereits seit über 20 Jahren zwischen Österreich und Afrika (im Speziellen Senegal) unterwegs. Im Gespräch mit Alexis Neuberg erzählt sie von ihrer Erfahrung in der Zusammenarbeit zwischen Afrika und Europa.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 16:00
    • Mittwoch, 19.02.2020, 23:10
    • Donnerstag, 20.02.2020, 14:00
    • Freitag, 21.02.2020, 04:10
    • Freitag, 21.02.2020, 12:00
    • Samstag, 22.02.2020, 10:00
    • Sonntag, 23.02.2020, 00:00
    • Sonntag, 23.02.2020, 08:00
    • Montag, 24.02.2020, 08:00
    • Montag, 02.03.2020, 08:00
  • "Margarete Maurer, Philosophin, Naturwissenschaftlerin und Coach, spricht über Ernst Bloch, Frauen in der Naturwissenschaft, Nächte der Philosophinnen und das von ihr gegründete Rosa Luxemburg Institut."
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 16:30
    • Mittwoch, 19.02.2020, 23:40
    • Donnerstag, 20.02.2020, 14:30
    • Freitag, 21.02.2020, 04:40
    • Freitag, 21.02.2020, 12:30
    • Samstag, 22.02.2020, 10:30
    • Sonntag, 23.02.2020, 08:30
    • Montag, 24.02.2020, 08:30
    • Samstag, 29.02.2020, 21:00
    • Montag, 02.03.2020, 08:30
  • Diesmal bei Der Wal: In Nestroys beliebter Posse "Liebesgeschichten und Heiratssachen" aus dem Theater Center Forum dreht sich alles rund um Liebe, Geld und Habgier. Im Anschluss wird der 140. Geburtstag von Schauspiellegende Hans Moser in der Komödie am Kai mit Wienerliedern und Wiener Schmäh gebührend gefeiert.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 17:30
    • Donnerstag, 20.02.2020, 00:40
    • Donnerstag, 20.02.2020, 15:30
    • Freitag, 21.02.2020, 05:40
    • Freitag, 21.02.2020, 13:30
    • Samstag, 22.02.2020, 11:30
    • Sonntag, 23.02.2020, 01:30
    • Sonntag, 23.02.2020, 09:30
    • Montag, 24.02.2020, 09:30
    • Montag, 02.03.2020, 09:30
  • Ist „Behinderung“ wirklich männlich und 50+? Dieser Eindruck entsteht, wenn man in die Medien schaut, beobachtet wer auf Veranstaltungsbühnen präsent ist, oder sich die Führungsebenen von Sozialorganisationen vor Augen führt. Der Österreichische Behindertenrat gründete das Kompetenzteam Frauen mit Behinderungen um die Mehrfachdiskriminierung auf die behindertenpolitische Agenda zu setzen.
  • Diesmal sind die ehemalige Abgeordnete der Grünen Alev Korun und MSc., PhD Candidate (Online Marketing Spezialist) Ebru Aktas zu Gast in der Mehmet Keser Show. Der Schwerpunkt liegt in dieser Studiodiskussion beim Thema Ehe-Probleme. Fragen wie: Was sind die Ursachen für eine Scheidung? Warum kommt es zu Gewalt an Frauen? Welche Auswege gibt es für eine betroffene Frau und ihre Kinder? Außerdem wird auf Beratungsstellen hingewiesen.
  • Michael Hüll, Philosoph aus Leidenschaft, spricht über: Metaphysik, Religionen, Redlichkeit, Schweigespirale, Philosophie-Arbeiter, Narrentum, Ratio und Intuition, Genies.... Das Gespräch führt Irmgard Klammer, Kamera: Karl Nessmann.
  • Kultur- und Nachtleben der ex-jugoslawischen Community.
  • Interkultureller Dialog zwischen Afrika und Europa
  • Heute stellen wir euch den afroamerikanischen Künstler David Solomon Solomon vor. Wir reden über sein neu erscheinendes Musikalbum ‚Never give up‘ und natürlich auch über ihn als Künstler.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 20.02.2020, 02:45
    • Donnerstag, 20.02.2020, 19:30
    • Freitag, 21.02.2020, 17:30
    • Samstag, 22.02.2020, 01:10
    • Samstag, 22.02.2020, 15:30
    • Sonntag, 23.02.2020, 04:50
    • Sonntag, 23.02.2020, 13:30
    • Montag, 24.02.2020, 13:30
    • Dienstag, 25.02.2020, 06:30
    • Dienstag, 25.02.2020, 11:30
    • Mittwoch, 26.02.2020, 09:30
    • Montag, 02.03.2020, 14:05
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Die Initiatorin der Plattform "Fair Labels" - Anna Diop - ist bereits seit über 20 Jahren zwischen Österreich und Afrika (im Speziellen Senegal) unterwegs. Im Gespräch mit Alexis Neuberg erzählt sie von ihrer Erfahrung in der Zusammenarbeit zwischen Afrika und Europa.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 16:00
    • Mittwoch, 19.02.2020, 23:10
    • Donnerstag, 20.02.2020, 14:00
    • Freitag, 21.02.2020, 04:10
    • Freitag, 21.02.2020, 12:00
    • Samstag, 22.02.2020, 10:00
    • Sonntag, 23.02.2020, 00:00
    • Sonntag, 23.02.2020, 08:00
    • Montag, 24.02.2020, 08:00
    • Montag, 02.03.2020, 08:00
  • "Margarete Maurer, Philosophin, Naturwissenschaftlerin und Coach, spricht über Ernst Bloch, Frauen in der Naturwissenschaft, Nächte der Philosophinnen und das von ihr gegründete Rosa Luxemburg Institut."
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 16:30
    • Mittwoch, 19.02.2020, 23:40
    • Donnerstag, 20.02.2020, 14:30
    • Freitag, 21.02.2020, 04:40
    • Freitag, 21.02.2020, 12:30
    • Samstag, 22.02.2020, 10:30
    • Sonntag, 23.02.2020, 08:30
    • Montag, 24.02.2020, 08:30
    • Samstag, 29.02.2020, 21:00
    • Montag, 02.03.2020, 08:30
  • Diesmal bei Der Wal: In Nestroys beliebter Posse "Liebesgeschichten und Heiratssachen" aus dem Theater Center Forum dreht sich alles rund um Liebe, Geld und Habgier. Im Anschluss wird der 140. Geburtstag von Schauspiellegende Hans Moser in der Komödie am Kai mit Wienerliedern und Wiener Schmäh gebührend gefeiert.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 17:30
    • Donnerstag, 20.02.2020, 00:40
    • Donnerstag, 20.02.2020, 15:30
    • Freitag, 21.02.2020, 05:40
    • Freitag, 21.02.2020, 13:30
    • Samstag, 22.02.2020, 11:30
    • Sonntag, 23.02.2020, 01:30
    • Sonntag, 23.02.2020, 09:30
    • Montag, 24.02.2020, 09:30
    • Montag, 02.03.2020, 09:30
  • Kultur- und Nachtleben der ex-jugoslawischen Community.
  • Interkultureller Dialog zwischen Afrika und Europa
  • Heute stellen wir euch den afroamerikanischen Künstler David Solomon Solomon vor. Wir reden über sein neu erscheinendes Musikalbum ‚Never give up‘ und natürlich auch über ihn als Künstler.
    Wiederholungen am
    • Donnerstag, 20.02.2020, 02:45
    • Donnerstag, 20.02.2020, 19:30
    • Freitag, 21.02.2020, 17:30
    • Samstag, 22.02.2020, 01:10
    • Samstag, 22.02.2020, 15:30
    • Sonntag, 23.02.2020, 04:50
    • Sonntag, 23.02.2020, 13:30
    • Montag, 24.02.2020, 13:30
    • Dienstag, 25.02.2020, 06:30
    • Dienstag, 25.02.2020, 11:30
    • Mittwoch, 26.02.2020, 09:30
    • Montag, 02.03.2020, 14:05
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Seit neun Jahren herrscht Bürgerkrieg in Syrien. Hunderttausende verloren ihr Leben. Sechs Millionen Menschen wurden innerhalb des Landes vertrieben. Gudrun Harrer (Leitende Redakteurin & Nahostexpertin des „Der Standard“) ordnet im Gespräch mit Benedikt Weingartner die am Krieg in Norden Syriens beteiligten Akteure ein und zeigt ihre völlig unterschiedlichen Interessen auf. Welche Rolle spielt die Europäische Union im Nahen Osten? Gibt es Hoffnung auf Frieden? Können die Fluchtursachen bekämpft werden?
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 12:00
    • Donnerstag, 20.02.2020, 04:20
    • Donnerstag, 20.02.2020, 10:00
    • Freitag, 21.02.2020, 08:00
  • The legendary Boris Bukowski – der Rockstar, der noch Feuer hat – im exklusiven Mulatschag-Interview über Juristerei, Stammersdorfer Heurigen ("Wo hinter dir die Rehe grasen") und den Sinn des Lebens. Bukowski performt solo folgende Songs: "All along the Watchtower", "Erdbeermund", "vereinsamt", "Money", "Fritze".
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 13:00
    • Donnerstag, 20.02.2020, 05:20
    • Donnerstag, 20.02.2020, 11:00
    • Freitag, 21.02.2020, 09:00
  • Das ultimative KellerKasperlTheater des Comedy Club Willlachen.at Bestechende, vorausschauende Satire aus den Kellern der Kellerhauptstadt Wien. Heute mit Harry dem Wiener, der mit echtem Wiener Scharm und als etwas überforderter Host das Kamarateams von Okto.Tv in seinem Keller begrüßt. Durch den Abend führt Georg Gruber, auch bekannt als Georgeman. Außerdem natürlich wie immer dabei. Georg aus Wien mit Herzblatt Reloaded. Prominent heute im Prominentenzimmer mit Raptune und seinen Underdogs. Das einzigartige wiener HipHop Label Underdog Records verschafft der Kelleratmosphäre einen extravaganten und einmaligen Flair. „Ikarus“ heißt der neue Hit von Raptune und seiner Crew und der wird bei uns live perfomed...
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 13:30
    • Donnerstag, 20.02.2020, 05:50
    • Donnerstag, 20.02.2020, 11:30
    • Freitag, 21.02.2020, 09:30
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Wie wirken wir Vorurteilen und antisemitischen Ressentiments entgegen? Die jungen JüdInnen Moriya, Viktor, Michelle und Emanuel stellen im Gespräch mit Benedikt Weingartner das Dialogprojekt „Likrat“ der Israelitischen Kultusgemeinde Wien vor. Sie vermitteln das Judentum, so wie sie es persönlich leben und empfinden. Wie gelingt ein unbefangener Zugang zum Thema Judentum im Dialog mit SchülerInnen? Welche Fragen werden am häufigsten gestellt. Warum ist die Erinnerung an die „Schoah“ für jungen Menschen wichtig und sich aktiv gegen das Vergessen einzusetzen?
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 19.02.2020, 10:00
    • Donnerstag, 20.02.2020, 08:00