Filmkurzfilm

Sonntagabend ist unser fabelhafter Filmabend. Kurz & Gut widmet sich Anna Vasofs Kurzfilmtrilogie "Trilogy of Leaving".
Anschließend präsentiert Oktoskop die dokumentarischen Kurzfilme „Uku ukai" und „Viena“. Im bewegenden Gespräch mit Robert Buchschwenter, denkt der Filmemacher Audrius Stonys laut über die Beziehungen sowohl zu der alten Dame, als auch zu dem kleinen Mädchen nach, die als Protagonistinnen der beiden Filme agieren.

So., 04.06., ab 20:00 Uhr

Filmkurzfilm

TV-Tipps

Um einen gemütlichen Filmeabend zu starten, empfehlen wir unseren sonntäglichen Blickfang mit einem einzigartigen Filmenprogramm. Ab 20:00 Uhr präsentiert Kurz & Gut den Kurzfilm "Things and Wonders 2022" von der Gewinnerin des "Hubert Sielecki-Preises" Anna Vasof. Im Anschluss zeigt Oktoskop Kurzfilme von Duncan Cowles und Ross Hogg, die Artists in Residence des VIS Vienna Shorts 2017.

Sonntag, 21. Mai:

20:00 - 20:15 Uhr: Kurz & Gut

20:15 - 21:30 Uhr: Oktoskop

FilmtalkKunst & Kulturoktoskop

Georg Wasner

Mit Filmbildern, entstanden in vergangenen Kriegszeiten und dem Text eines Pazifisten schürft Georg Wasner in seinem Film "Accelerando" Bedeutungen, die sich zwischen Bild und Text zu entfalten beginnen. Mit Robert Buchschwenter spricht er darüber, unter welchen Bedingungen Filmbilder welche Geschichten über welche Wirklichkeiten erzählen.

TV-Tipp

So., 07.05., 20:15 - 21:20 Uhr