Kenedi Goes Back Home

Der bei uns zu Unrecht wenig bekannte legendäre Ex-Jugoslawische Regisseur Želimir Žilnik spannt im Gespräch mit Robert Buchschwenter einen historisch weiten Bogen. Dieser reicht von der Zeit nach Abschluss seines Jus Studiums Mitte der 60er Jahre bis fast in die Gegenwart. Mit einem genauen Blick für Absurdes, Schönes aber auch Tragisches lässt er ein langes und ereignisreiches Leben als Filmemacher Revue passieren und gibt Einblicke in die Entstehungsgeschichte seiner Kenedi Trilogie.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe