Sendungen

  • Austrozone

    Austrozone

    Die österreichische Musikszene ist in ihrer Qualität, aber vor allem auch in ihrer Vielfalt und Streuung dermassen gewachsen, dass es dem unbedarften Musikkonsumenten immer schwerer fällt, sich einen Überblick darüber zu verschaffen, was sich in unserem Land aktuell zwischen den Polen Rock und Pop, Hip Hop und House, zwischen Folk und Reggae, Blues und Soul etc. so alles tut. Von den herkömmlichen Musikspielflächen wird die heimische Szene gerade einmal ansatzweise abgebildet, die Suche nach guter & neuer Musik „Made In Austria“ im Internet ist oft aufwändig und zeitraubend. Dabei gibt es soviele aussergewöhnliche, grossartige österreichische Produktionen zu entdecken, die jederzeit d

  • Okto's not Dead

    Okto's not Dead

    Die aktuelle Förderpolitik zeichnet ein düsteres Bild. Während Boulevard-Medien wie Österreich und Krone mit immer höheren Beträgen dabei unterstützt werden Hass und Unsinn zu verbreiten, wird es für Community-Medien zusehends enger. Was passiert, wenn der Boulevard endgültig gewinnt, wollen wir mit unserer satirischapokalyptischen Aufklärungsserie „okto’s not dead“ erzählen.

  • Days in Exile

    Days in Exile

    Acht Geschichten über im Exil lebende tibetanische Familien und die Herausforderungen bei der Suche nach einer neuen Identität.

  • Democracy Now!

    Democracy Now!

    Democracy Now! ist eine tägliche, unabhängige, preisgekrönte Nachrichtensendung aus den USA mit News zur internationalen Politik. Sie wird auf weltweit mehr als 1.200 TV- und Radiosendern ausgestrahlt und ist damit die größte public media Kollaboration überhaupt.

  • The Future of Demonstration

    The Future of Demonstration

    The Future of Demonstration nimmt Anleihe beim Format populärer Fernsehserien mit ihren Seasons und Episodes. Jede Season betrachtet ihr Leitmotiv wie durch ein Prisma, spaltet es in jeweils 5 Episoden auf, um diese wieder in vielfältigen Beziehungen zu verbinden. Die Episoden sind Plattformen, auf denen sich Kompetenzen aus Kunst, Architektur, Film, Theorie und Wissenschaft performativ verschränken.

  • Lern und sing mit Freddy!

    Lern und sing mit Freddy!

    So viel Spaß kann das 1x1 lernen machen! Lern & sing mit Freddy von Hefte helfen - 10 schwungvolle Lieder für den Mathematikunterricht.

  • eingSCHENKt

    eingSCHENKt

    Der Sozialexperte Martin Schenk spricht mit jeweils einem Gast aus dem Bereich der Wirtschafts-, Politik- oder Sozialwissenschaft über brisanten Themen wie Arbeitslosigkeit, Armut, Ausgrenzung und Integration. Neben einer Analyse der gegenwärtigen Zustände geht es vor allem auch darum aufzuzeigen, dass sozialpolitische und ökonomische Entscheidungen niemals unveränderbar sind und es immer Alternativen gibt.

  • oktologisch

    oktologisch

    Das Wissensmagazin für Kids. Wie funktioniert ein Palatschinken-Roboter? Riechen wir nur mit der Nase? Und wer richtet eigentlich Weltraumstationen ein? Wer Antworten auf diese und weitere spannende Fragen sucht, sollte unbedingt "oktologisch!" einschalten.

  • Kaukasus TV

    Kaukasus TV

    Berichte aus Kaukasus, sowie aus verschiedenen in Wien lebenden kaukasischen Communities. Themen: Vielfältigkeit der Region, Kultur, Tourismus, Immigrationsthemen, Religion und Politik. Das Programm wird in originalsprachen mit deutschen Untertiteln präsentiert.

  • Nour Show

    Nour Show

    Nour Eddin Jehad Hussari flüchtete vor drei Jahren aus dem Krieg in Syrien nach Österreich. In seiner Stadt Aleppo war er als Radiomoderator tätig. Nun baut Nour Brücken zwischen der österreichischen Gesellschaft und der hier lebenden syrischen Community. Letztere umfasste mit Jahresbeginn 2017 rund 42.000 Personen. Nour Show gibt Einblick in ihre Lebenswelten.

  • UTV

    UTV

    1994 als Fernsehprojekt am Wiener Institut für Publizistik gegründet, hat sich UTV zu einer multimedialen Plattform entwickelt, die auch auf Okto mit einem TV-Magazin vertreten ist. Studentische Themen stehen ebenso auf dem Programm wie Kurzfilme, Konzertberichte und vieles mehr. Was in die Sendung kommt, wird in offenen Redaktionssitzungen entschieden, bei denen nicht nur Studierende willkommen sind.

  • Psychodrama ist...

    Psychodrama ist...

    Die Sendereihe „Psychodrama ist…“ erklärt die Denk- und Handlungsansätze von Psychodrama - Psychotherapie und beschreibt ihre praktischen Anwendungs- und Wirkungsweisen in Psychotherapie, Beratung und Supervision.

  • Die Schlagzeilen Revue

    Die Schlagzeilen Revue

    Sorgsam, pointiert kuratierte News aus der kompaktesten Qualitätszeitung Wiens — Die Schlagzeilen Revue. In einem humorvollen, durch tiefgreifende Hintergrundrecherche angereicherten, wöchentlichen Rückblick präsentieren Martin und Martin die politisch und gesellschaftlich relevantesten Nachrichten aus der Heute. „Schlagzeilen heißen darum so, weil man von ihnen erschlagen werden kann.“ Helmut Qualtinger

  • Hagazussa

    Hagazussa

    Das erste deutschsprachige TV-Magazin rund ums Thema Hexen, Heiden, Magie und mehr. Abseits des Esoterik-Booms und der Licht & Liebe Szene moderiert Lady Purple zynisch, weise und oftmals sehr konkret durch die Sendung und zeigt dabei, wie breit gefächert die magischen Welten der Hexen und Hexer sein können. Fernsehinteressierte ZaunreiterInnen sind herzlich willkommen!

  • Team RoRiCon

    Team RoRiCon

    Team RoRiCon ist unterwegs in der österreichischen Anime Manga Community und versorgt uns mit Neuigkeiten rund um Conventions, Shops sowie Events. Die Mission: Den ZuseherInnen zeigen, was es alles zu erleben gibt. Besonderer Wert wird dabei auf einen möglichst neutralen Blick gelegt.

  • Filmstadt

    Filmstadt

    Eine Serie über die AkteurInnen der Film- und Fernsehlandschaft. Melinda, eine junge arbeitslose Schauspielerin, erhofft sich bessere berufliche Chancen in Berlin. Der junge Filmemacher George wiederum jobbt lieber in einer Videothek, als sich den Herausforderungen der Branche zu stellen. Auf ihrer Reise durch die Medienwelt treffen sie auf skurrile Charaktere und Randfiguren, die – mal liebens-, mal verachtenswert – alle nach ihrem Weg suchen. Langeweile kommt dabei bestimmt keine auf! Denn es

  • Okto Stars

    Okto Stars

    Filmische Kurzporträts über jene Menschen, die mit großem Engagement hinter Okto-Formaten stehen. Sie erzählen über sich selbst, über ihre Beziehung zu Okto und über ihre Motivation, ehrenamtlich Fernsehen zu machen.

  • team edgepilz

    team edgepilz

    georg und edgar bereisen in ihrer pilzrakete veranstaltungen dreharbeiten und andere lustige bis sonderbare ereignisse rund um das oktoversum

  • conscious.tv

    conscious.tv

    Conscious TV zeigt anregende Diskussionen rund um die Themen Bewusstsein, Wissenschaft, Non-Dualität und Spiritualität. Im Zentrum jeder Sendung steht ein Gast, der seine Geschichte erzählt und den ZuseherInnen Denkanstöße liefert.

  • Jamaliun

    Jamaliun

    Jamaliun ist eine Sendung zu Kunst und Kultur, die den Blick auf die arabische und die europäische Kunst in Österreich richtet: Durch die Begegnung mit kreativen Künstlern und Denkern im Fernsehstudio und durch die Präsentation ihrer Leistungen. Die Sendung wird vorbereitet und moderiert von Milad Hamid.

  • Representing artists: Željko Jančić Zec

    Representing artists: Željko Jančić Zec

    Željko Jančić Zec studierte Multimedia-Kunst in Amsterdam, hatte zahlreiche Ausstellungen in Europa und Amerika. Er ist Fotograf, Videokünstler und Maler sowie Träger von verschiedenen internationalen Preisen für Experimentalfilm. Er gründete verschiedene Artvereine in Wien und unterrichtet Darstellende und Bildende Kunst. Sein Schaffen ist vielfältig und tiefgründig. Er beschäftigt sich wissenschaftlich mit der Kunst, mit den Fragen des alltäglichen Lebens, des menschlichen Seins und mit der Komplexität des Universums. Seine Werke befinden sich in vielen Privatsammlungen weltweit.

  • MeYouUs

    MeYouUs

    Reportagen, Portraits, Unterhaltsames und Informatives von und für geflüchtete Menschen in Österreich. Das Format soll Brücken bauen und der negativen Berichterstattung in den Boulevardmedien über Flüchtlinge entgegenwirken, indem unbegleitete minderjährige Flüchtlinge selbst Fernsehen machen.

  • Nächte der Philosophinnen

    Nächte der Philosophinnen

    Das interdisziplinäre künstlerisch-denkerische Festival "Nächte der Philosophinnen" wurde von der Philosophin und Naturwissenschaftlerin Margarete Maurer initiiert und fand im November 2017 zum ersten Mal statt. Die Gäste wurden aktiv einbezogen. Diese Reihe zeigt Ergebnisse aus 2017 und setzt diese fort mit weiteren Filmen zu passenden Themen.

  • Objektiv

    Objektiv

    Unter der Leitung der erfahrenen Fernsehjournalistin Münire Inam beschäftigen sich Master-Studierende der FH Wien mit der hohen Kunst des Infotainments. Die zentrale Frage: Wie unterhaltsam darf oder muss eine Nachrichtensendung sein, wenn sie den schmalen Grat zwischen fundierter Inhaltsvermittlung und Kurzweiligkeit entlangbalanciert?