#Europa4me
Die Konferenz zur Zukunft Europas (ep. 67)

Die Konferenz zur Zukunft Europas (ep. 67)

Alle Bürgerinnen und Bürger der 27 EU-Mitgliedstaaten sind dazu aufgerufen, die Herausforderungen und Prioritäten Europas zu erörtern und die Zukunft Europas mitzubestimmen. Einen wesentlichen Bestandteil der einjährigen „Konferenz zur Zukunft Europas“ sind vier Europäische Bürgerforen mit jeweils 200 Bürgerinnen und Bürgern. Die Delegierten wurden nach dem Zufallsprinzip aus den 27 EU-Mitgliedstaaten ausgewählt. Jedes Land ist vertreten und ein Drittel jedes Forums besteht aus jungen Menschen zwischen 16 und 25 Jahren. Benedikt Weingartner spricht mit zwei österreichischen Delegierten, nämlich Julia Eichberger (Elementarpädagogin) und Boris Schober (Schüler der Bundeshandelsakademie Leibnitz) sowie Bernhard Schinwald (Pressereferent des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments) über den Diskussionsprozess in den Bürgerforen.

Teilen

Einbetten

<iframe width="560" height="315" src="https://okto.tv/de/oktothek/episode/61c09d77dd40b/embed" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
Das Video wird mit einer Größe von 560 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe