In der neuen Ausgabe von „Tandem – China und Österreich“ stehen die Aktivitäten des Konfuzius-Instituts an der Universität Wien im Mittelpunkt. Wir berichten über „Tricky Woman“ mit Zeichentrickfilmen aus China und einen außergewöhnlichen Peking-Opernfilm und präsentieren eine Stummfilm-Vorführung mit Klavierbegleitung aus Österreich in Beijing. Außerdem berichten wir vom Weltkongress des Eurasia-Pacific Universitätsnetzwerks, das ihren Sitz in Wien hat. Wir berichten über den Language Day in der Wiener UNO-City und von zwei Konzerten im Wiener Mozarthaus. Eines bestritt die Sängerin Ekaterina Potego und das andere Lucy Zhao auf der Pipa.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe