Schüttelreim

Der Schüttelreim, das erbsenzählende Aschenputtel unter den poetischen Disziplinen? Gleich drei Dichterfürsten kämpfen für die Ehre der verkannten Dichtungsform als Verein der Freunde des Schüttelreims. Ludwig Müller (Salzburger Stier 2008) arbeitet derzeit an einem Link zum Schutz des Wiener Stephansdoms vor Verschmutzung durch Hundekot. Christoph Krall fungiert u.a. als Wellnessberater „Nur wenig nützt ein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat!“. Auch referiert er über die mathematischen Möglichkeiten des Schüttelreims. Und Simon Pichler weiß über einen bekannten TV-Koch zu sagen: "Die Köchin war zwar weiß geschürzt - doch hat sie einen Scheiß gewürzt!".

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe