Ausgabe Nr. 50 des Kleinkunstsplitters begibt sich ins Reich der Frau Fini, wo schräge Typen, witzige Charaktere und einzigartige Seelen aufeinandertreffen. Sie machen sich Gedanken zum Leben und zur Wiedergeburt. In routiniert-unterhaltsamer Weise auf die Bühne gebracht wird "Frau Fini" vom Ensemble des Klamotta (KLeines AMateurtheater OTTAkring). Das Stück wurde sogar von einem Ensemblemitglied selbst geschrieben. Im Gespräch mit der Autorin und dem Leiter des Theaters erfährt der Kleinkunstsplitter interessante Details.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe