Derzeit auf Okto

#Europa4me - Welche Möglichkeiten bietet ERASMUS+ jungen Menschen? (ep. 73)

Talk mit jungen Europäer*innen zu aktuellen gesellschafts- und sozialpolitischen Fragen, moderiert von Benedikt Weingartner.

Nächste Sendungen

  • Was müssen wir heute tun, um morgen in einer klimagesunden Zukunft zu leben? 100 zufällig ausgewählte Bürger*innen aus allen Regionen und Teilen der österreichischen Gesellschaft setzen sich im Rahmen des Klimarats mit dieser Frage auseinander. Die Bürger*innen des Klimarats erarbeiten Antworten auf zentrale Zukunftsfragen, damit Österreich bis 2040 die Klimaneutralität erreichen wird. Die Ergebnisse werden der Bundesregierung vorgelegt. Gesprächsgäste von Benedikt Weingartner sind Laura Grossmann (Mitglied des Organisationsteams des Klimarats), Monika Köppl-Turyna (Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Klimarats) und Sebastian Nemeth (Aktivist des Klimavolksbegehrens).
  • In der nächsten Ausgabe von „Objektiv“ (dem Magazin der Studierenden der FHWien) steht auch bei uns der Krieg in der Ukraine im Mittelpunkt. Wie können wir sinnvoll helfen? Welche Möglichkeiten haben Geflüchtete bei uns? Außerdem am Programm: Nach wie vor werden zu viele Lebensmittel in Österreich verschwendet – wir zeigen wie man auf einen Schlag bis zu vier Tonnen täglich retten kann . Und wir werfen auch einen Blick auf die Trendsportart Paddeltennis.
  • Metalband aus dem Inntal mit den Lentner-Buam (MIDRIFF) im exklusiven MULATSCHAG-Interview über Strassenmusik in Rosenheim, die Learn to rock – Music School in Kufstein, Wirtshäuser in Ebbs, und die rockgeschichtliche Bedeutung von Mark Tremonti. TRAITORS TO THE CROWN spielen live im Studio zum Mittelpunkt der Welt, performing the Songs No way out, Rebirth, It’s not time to die, Rise up & Fight, Ascension.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 13:00
    • Donnerstag, 19.05.2022, 05:20
    • Donnerstag, 19.05.2022, 11:00
    • Freitag, 20.05.2022, 09:00
  • Ausgewählte Klänge aus der Welt des gepflegten Headbangens. Mit: Living Dead Girl | Kreator | Bloodywood.
  • Informativ-unterhaltsame Spaziergänge durch Wien.
  • Dieses Mal steht ein Besuch der von Herbert Lacina ins Leben gerufenen PIANOKONKLAVE im Kunstraum auf dem Programm. Auch der 2018 verstorbene Pianist und Mitbegründer von Welt&Co, Uli Scherer, spielt dabei eine Rolle. Dazu passend wird die nach Uli Scherers Tod eingespielte CD „Uli Scherer Memorial Concert“ vorgestellt. Außerdem: Auszüge einer Lesung von den Kritischen Literaturtagen 2022, die am Muttertag in der Wiener Brunnenpassage zu Ende gegangen sind.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 18:00
    • Donnerstag, 19.05.2022, 16:00
    • Donnerstag, 19.05.2022, 23:10
    • Freitag, 20.05.2022, 14:00
    • Samstag, 21.05.2022, 04:45
    • Samstag, 21.05.2022, 12:00
    • Sonntag, 22.05.2022, 02:00
    • Sonntag, 22.05.2022, 10:00
    • Montag, 23.05.2022, 10:00
    • Dienstag, 24.05.2022, 08:00
  • Der Beitrag „Von A nach B“ gewährt Einblicke in die Trendsportart Parkour und deren Community. Weiters zu sehen ist das Musikvideo zu "under my skin" von Olivia Goga. Es wurde mit großem Aufwand von mehr als 15 Studierenden der FH St. Pölten produziert. Das Format „Was is mit dir?“ holt wiederum verschiedene Menschen zu bewegenden Themen vor die Kamera. Außerdem gibt's Neues vom Team von „Die letzte Reportage“. Dieses hat sich auf der Hanfmesse umgesehen und wird im Beitrag vorgestellt.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 19:00
    • Donnerstag, 19.05.2022, 17:00
    • Freitag, 20.05.2022, 00:10
    • Freitag, 20.05.2022, 15:00
    • Samstag, 21.05.2022, 05:45
    • Samstag, 21.05.2022, 13:00
    • Sonntag, 22.05.2022, 03:00
    • Sonntag, 22.05.2022, 11:00
    • Montag, 23.05.2022, 11:00
    • Dienstag, 24.05.2022, 09:00
  • Martin Schenk im Gespräch mit Ökonomin Karin Heitzmann (Institut für Sozialpolitik der WU Wien). Thema ist die Mobilität von Menschen mit geringem Einkommen. Auch die Auswirkungen der Inflation auf armutsgefährdete Menschen kommen zur Sprache.
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Talk mit jungen Europäer*innen zu aktuellen gesellschafts- und sozialpolitischen Fragen, moderiert von Benedikt Weingartner.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 04:15
    • Mittwoch, 18.05.2022, 10:00
    • Donnerstag, 19.05.2022, 08:00
  • Was müssen wir heute tun, um morgen in einer klimagesunden Zukunft zu leben? 100 zufällig ausgewählte Bürger*innen aus allen Regionen und Teilen der österreichischen Gesellschaft setzen sich im Rahmen des Klimarats mit dieser Frage auseinander. Die Bürger*innen des Klimarats erarbeiten Antworten auf zentrale Zukunftsfragen, damit Österreich bis 2040 die Klimaneutralität erreichen wird. Die Ergebnisse werden der Bundesregierung vorgelegt. Gesprächsgäste von Benedikt Weingartner sind Laura Grossmann (Mitglied des Organisationsteams des Klimarats), Monika Köppl-Turyna (Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Klimarats) und Sebastian Nemeth (Aktivist des Klimavolksbegehrens).
  • In der nächsten Ausgabe von „Objektiv“ (dem Magazin der Studierenden der FHWien) steht auch bei uns der Krieg in der Ukraine im Mittelpunkt. Wie können wir sinnvoll helfen? Welche Möglichkeiten haben Geflüchtete bei uns? Außerdem am Programm: Nach wie vor werden zu viele Lebensmittel in Österreich verschwendet – wir zeigen wie man auf einen Schlag bis zu vier Tonnen täglich retten kann . Und wir werfen auch einen Blick auf die Trendsportart Paddeltennis.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 09:00
  • Talk mit jungen Europäer*innen zu aktuellen gesellschafts- und sozialpolitischen Fragen, moderiert von Benedikt Weingartner.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 04:15
    • Mittwoch, 18.05.2022, 10:00
    • Donnerstag, 19.05.2022, 08:00
  • Was müssen wir heute tun, um morgen in einer klimagesunden Zukunft zu leben? 100 zufällig ausgewählte Bürger*innen aus allen Regionen und Teilen der österreichischen Gesellschaft setzen sich im Rahmen des Klimarats mit dieser Frage auseinander. Die Bürger*innen des Klimarats erarbeiten Antworten auf zentrale Zukunftsfragen, damit Österreich bis 2040 die Klimaneutralität erreichen wird. Die Ergebnisse werden der Bundesregierung vorgelegt. Gesprächsgäste von Benedikt Weingartner sind Laura Grossmann (Mitglied des Organisationsteams des Klimarats), Monika Köppl-Turyna (Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Klimarats) und Sebastian Nemeth (Aktivist des Klimavolksbegehrens).
  • International musicians from China, Germany and Switzerland joined their hands in a special concert to celebrate the countdown to the Beijing 2022 Winter Olympics.
  • Metalband aus dem Inntal mit den Lentner-Buam (MIDRIFF) im exklusiven MULATSCHAG-Interview über Strassenmusik in Rosenheim, die Learn to rock – Music School in Kufstein, Wirtshäuser in Ebbs, und die rockgeschichtliche Bedeutung von Mark Tremonti. TRAITORS TO THE CROWN spielen live im Studio zum Mittelpunkt der Welt, performing the Songs No way out, Rebirth, It’s not time to die, Rise up & Fight, Ascension.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 13:00
    • Donnerstag, 19.05.2022, 05:20
    • Donnerstag, 19.05.2022, 11:00
    • Freitag, 20.05.2022, 09:00
  • Ausgewählte Klänge aus der Welt des gepflegten Headbangens. Mit: Living Dead Girl | Kreator | Bloodywood.
  • Informativ-unterhaltsame Spaziergänge durch Wien.
  • Unter dem Motto "Vielfalt.Wir" werden die Integrationswochen 2022 mit einer digitalen Eröffnungsgala eingeleitet. Im Rahmen der Gala erfolgt auch die Verleihung der MigAwards – der Preise der österreichischen Migrant*innen.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 14:00
    • Donnerstag, 19.05.2022, 12:00
    • Freitag, 20.05.2022, 10:00
  • Die preisgekrönte österreichische Clip-Show.
  • Der musikalische Wochenrückblick, präsentiert von Christina Nemec.
  • Willkommen im Jahr 2018! Dj Willy präsentiert zu Jahresbeginn eine reine Musiksendung mit einem bunten Mix aus der Afrika Star Parade.
  • In dieser Ausgabe von "Objektiv", dem Magazin der Studierenden der FHWien der WKW geht es unter anderem um die Frage, wie unsere Schwimmbäder während der Winterpause auf Vordermann gebracht werden, um rechtzeitig zu Saisonbeginn wieder am neuesten Stand zu sein. Außerdem zu sehen: Wie Bewohner eines Pensionist*innenhauses ihr eigenes Bier brauen, was leckeres aus Bärlauch zubereitet werden kann - und wo Bello & Co. ihre letzte Ruhestätte finden können.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 16:30
    • Mittwoch, 18.05.2022, 23:40
    • Donnerstag, 19.05.2022, 14:30
    • Freitag, 20.05.2022, 04:55
    • Freitag, 20.05.2022, 12:30
    • Samstag, 21.05.2022, 10:30
    • Sonntag, 22.05.2022, 08:30
    • Montag, 23.05.2022, 08:30
  • Das Wien Mozarts war auch eines der Komponistinnen. Irene Suchy geht bei einem geführten Spaziergang den Spuren der Komponistinnen Marianna Martines und Maria Theresia Paradis nach, erschließt ihre Wohn- und Wirkungsstätten sowie historische Dokumente in den Wiener Archiven. Die Komponistin, Cembalistin, Sängerin und Konzertorganisatorin Marianna von Martines (1744-1812) genoss als Tochter des päpstlichen Nuntius in Wien die Förderung der Herrscherin Maria Theresia sowie des Hofdichters Pietro Metastasio. Sie lebte im Michaelerhaus am Kohlmarkt, wo sie als Konzertveranstalterin ihre wöchentlichen Soireen gab und eine Musikschule gründete. Maria Theresia Paradis (1759-1824) war als Komponistin, Pianistin und Pädagogin eine der von Kaiserin Maria Theresia geförderten Komponistinnen. Sie war seit ihrem vierten Lebensjahr blind und regte zu den ersten Blindenmusikschulen in Europa an, komponierte selbst mit Hilfe eines Notensetzbretts und gründete 1808 am Rabensteig 8 eine Musikschule für blinde Mädchen.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 16:45
    • Mittwoch, 18.05.2022, 23:55
    • Donnerstag, 19.05.2022, 14:45
    • Freitag, 20.05.2022, 05:10
    • Freitag, 20.05.2022, 12:45
    • Samstag, 21.05.2022, 10:45
    • Sonntag, 22.05.2022, 08:45
    • Montag, 23.05.2022, 08:45
  • In der neuen Folge von ARAS TV diskutiert Yardim Günes über die aktuelle Lage der Weltpolitik mit dem aserbaidschanischen Ex-Militär Attaché Herrn Kamil Guliyev. Auch der Ukraine-Krieg, die Lage der Geflüchteten und Embargo gegen Russland sind Thema dieser Ausgabe.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 17:00
    • Donnerstag, 19.05.2022, 00:10
    • Donnerstag, 19.05.2022, 15:00
    • Freitag, 20.05.2022, 05:25
    • Freitag, 20.05.2022, 13:00
    • Samstag, 21.05.2022, 11:00
    • Sonntag, 22.05.2022, 01:00
    • Sonntag, 22.05.2022, 09:00
    • Montag, 23.05.2022, 09:00
  • Zahlreiche Gäste aus Aserbaidschan, der Türkei und Österreich feierten in der Diplomatischen Akademie Wien die 30-jährige diplomatische Beziehung zwischen Aserbaidschan und Österreich. ARAS TV berichtet.
  • Dieses Mal steht ein Besuch der von Herbert Lacina ins Leben gerufenen PIANOKONKLAVE im Kunstraum auf dem Programm. Auch der 2018 verstorbene Pianist und Mitbegründer von Welt&Co, Uli Scherer, spielt dabei eine Rolle. Dazu passend wird die nach Uli Scherers Tod eingespielte CD „Uli Scherer Memorial Concert“ vorgestellt. Außerdem: Auszüge einer Lesung von den Kritischen Literaturtagen 2022, die am Muttertag in der Wiener Brunnenpassage zu Ende gegangen sind.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 18:00
    • Donnerstag, 19.05.2022, 16:00
    • Donnerstag, 19.05.2022, 23:10
    • Freitag, 20.05.2022, 14:00
    • Samstag, 21.05.2022, 04:45
    • Samstag, 21.05.2022, 12:00
    • Sonntag, 22.05.2022, 02:00
    • Sonntag, 22.05.2022, 10:00
    • Montag, 23.05.2022, 10:00
    • Dienstag, 24.05.2022, 08:00
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Die Wiener Jugendzentren machen Fernsehen.
  • Bühne frei für die "Kids in Fashion Show"! Anlässlich des beliebten Modedesign -Wettbewerbs widmet sich CU television den kreativen Entwürfen junger Menschen, die gekonnt zur Schau getragen werden. CU television und Kids in Fashion rücken so junge Modevisionen ins Rampenlicht.
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Willkommen im Jahr 2018! Dj Willy präsentiert zu Jahresbeginn eine reine Musiksendung mit einem bunten Mix aus der Afrika Star Parade.
  • In dieser Ausgabe von "Objektiv", dem Magazin der Studierenden der FHWien der WKW geht es unter anderem um die Frage, wie unsere Schwimmbäder während der Winterpause auf Vordermann gebracht werden, um rechtzeitig zu Saisonbeginn wieder am neuesten Stand zu sein. Außerdem zu sehen: Wie Bewohner eines Pensionist*innenhauses ihr eigenes Bier brauen, was leckeres aus Bärlauch zubereitet werden kann - und wo Bello & Co. ihre letzte Ruhestätte finden können.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 16:30
    • Mittwoch, 18.05.2022, 23:40
    • Donnerstag, 19.05.2022, 14:30
    • Freitag, 20.05.2022, 04:55
    • Freitag, 20.05.2022, 12:30
    • Samstag, 21.05.2022, 10:30
    • Sonntag, 22.05.2022, 08:30
    • Montag, 23.05.2022, 08:30
  • Das Wien Mozarts war auch eines der Komponistinnen. Irene Suchy geht bei einem geführten Spaziergang den Spuren der Komponistinnen Marianna Martines und Maria Theresia Paradis nach, erschließt ihre Wohn- und Wirkungsstätten sowie historische Dokumente in den Wiener Archiven. Die Komponistin, Cembalistin, Sängerin und Konzertorganisatorin Marianna von Martines (1744-1812) genoss als Tochter des päpstlichen Nuntius in Wien die Förderung der Herrscherin Maria Theresia sowie des Hofdichters Pietro Metastasio. Sie lebte im Michaelerhaus am Kohlmarkt, wo sie als Konzertveranstalterin ihre wöchentlichen Soireen gab und eine Musikschule gründete. Maria Theresia Paradis (1759-1824) war als Komponistin, Pianistin und Pädagogin eine der von Kaiserin Maria Theresia geförderten Komponistinnen. Sie war seit ihrem vierten Lebensjahr blind und regte zu den ersten Blindenmusikschulen in Europa an, komponierte selbst mit Hilfe eines Notensetzbretts und gründete 1808 am Rabensteig 8 eine Musikschule für blinde Mädchen.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 16:45
    • Mittwoch, 18.05.2022, 23:55
    • Donnerstag, 19.05.2022, 14:45
    • Freitag, 20.05.2022, 05:10
    • Freitag, 20.05.2022, 12:45
    • Samstag, 21.05.2022, 10:45
    • Sonntag, 22.05.2022, 08:45
    • Montag, 23.05.2022, 08:45
  • In der neuen Folge von ARAS TV diskutiert Yardim Günes über die aktuelle Lage der Weltpolitik mit dem aserbaidschanischen Ex-Militär Attaché Herrn Kamil Guliyev. Auch der Ukraine-Krieg, die Lage der Geflüchteten und Embargo gegen Russland sind Thema dieser Ausgabe.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 17:00
    • Donnerstag, 19.05.2022, 00:10
    • Donnerstag, 19.05.2022, 15:00
    • Freitag, 20.05.2022, 05:25
    • Freitag, 20.05.2022, 13:00
    • Samstag, 21.05.2022, 11:00
    • Sonntag, 22.05.2022, 01:00
    • Sonntag, 22.05.2022, 09:00
    • Montag, 23.05.2022, 09:00
  • Zahlreiche Gäste aus Aserbaidschan, der Türkei und Österreich feierten in der Diplomatischen Akademie Wien die 30-jährige diplomatische Beziehung zwischen Aserbaidschan und Österreich. ARAS TV berichtet.
  • Die Wiener Jugendzentren machen Fernsehen.
  • Bühne frei für die "Kids in Fashion Show"! Anlässlich des beliebten Modedesign -Wettbewerbs widmet sich CU television den kreativen Entwürfen junger Menschen, die gekonnt zur Schau getragen werden. CU television und Kids in Fashion rücken so junge Modevisionen ins Rampenlicht.
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • International musicians from China, Germany and Switzerland joined their hands in a special concert to celebrate the countdown to the Beijing 2022 Winter Olympics.
  • Metalband aus dem Inntal mit den Lentner-Buam (MIDRIFF) im exklusiven MULATSCHAG-Interview über Strassenmusik in Rosenheim, die Learn to rock – Music School in Kufstein, Wirtshäuser in Ebbs, und die rockgeschichtliche Bedeutung von Mark Tremonti. TRAITORS TO THE CROWN spielen live im Studio zum Mittelpunkt der Welt, performing the Songs No way out, Rebirth, It’s not time to die, Rise up & Fight, Ascension.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 13:00
    • Donnerstag, 19.05.2022, 05:20
    • Donnerstag, 19.05.2022, 11:00
    • Freitag, 20.05.2022, 09:00
  • Ausgewählte Klänge aus der Welt des gepflegten Headbangens. Mit: Living Dead Girl | Kreator | Bloodywood.
  • Informativ-unterhaltsame Spaziergänge durch Wien.
  • Talk mit jungen Europäer*innen zu aktuellen gesellschafts- und sozialpolitischen Fragen, moderiert von Benedikt Weingartner.
    Wiederholungen am
    • Mittwoch, 18.05.2022, 04:15
    • Mittwoch, 18.05.2022, 10:00
    • Donnerstag, 19.05.2022, 08:00