Fespaco de Vienne

Ouagadougou ist die Hauptstadt von Burkina Faso in Westafrika. Seit 1969 findet dort als Biennale, das FESPACO (Festival panafricain du cinéma et de la télévision de Ouagadougou) – das panafrikanische Filmfestival statt. Kinofilme aus ganz Afrika werden dort präsentiert und prämiert. Eine burkinische Diasporaorganisation in Wien, will den "Afrikanischen Film" in Österreich bekannter machen. Deshalb veranstaltete dieser Verein zum zweiten Mal das MINI-FESPACO DE VIENNE.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe