Tewahedo in Wien

2018 feierte die Ethiopisch-Orthodoxe Tewahedo Kirche in Wien ihr 20-jähriges Bestehen. Der Priester der Kirchengemeinde Abba Birhanu Kassahun Debebe erläutert welche Funktion die Kirche für die äthiopische Gemeinschaft hat. Neben der Festlichkeiten zeigt der Film auch Auszüge einer regulären Messe. Ehrengast Msgr. Petrus Bsteh erinnert sich an die Anfänge der Gottesdienste in Wien und welche Rolle kommunistische Ideologien hierbei spielten.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe