Anton Pelinka

Ist unsere Demokratie gefährdet? Die Demokratie ist nie ungefährdet, warnt Politikwissenschaftler Anton Pelinka im Gespräch mit Benedikt Weingartner. Besorgniserregend ist die Diskrepanz im Demokratieverständnis. In welche Richtung die EU geht, liegt an den BürgerInnen der Europäischen Union, denn die EU ist eine Demokratie. Wie positioniert sich die österreichische Bundesregierung europapolitisch? Gestaltet Österreich die Europäische Union konstruktiv mit? (Aufzeichnung vom 22. Januar 2019)

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe