Kainrath & Mokesch

Die beiden Stars des Austropop, Tini Kainrath und Günter "MO" Mokesch
gemeinsam LIVE IM STUDIO ZUM MITTELPUNKT DER WELT.
Im Interview erzählt Tini Kainrath, wer einst bei einem DRAHDIWABERL-Konzert
unter ihrem Rock hervorgeschaut hat,
und Günter Mokesch erklärt, warum er nie Bürgermeister von Hohenau geworden ist.

KAINRATH & MOKESCH performen u.a. den Smash Hit "Send me Roses"
und werden dabei begleitet von Erwin Bader (Orgel), Titus Vadon (dr),
und Peter Pansky (b).

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe