Thomas Seifert

Es sieht gut aus für Europa. Jedenfalls wenn nach all den Krisen, jetzt die Chancen genützt werden. So beschreibt Thomas Seifert, Europa-Ressortleiter der „Wiener Zeitung“, im Gespräch mit Benedikt Weingartner den gegenwärtigen Zustand der EU. Für ihn ist Europa Hoffnung. Nämlich „Hoffnung darauf, dass die Bürgerinnen und Bürger weiterhin Grenzen überwinden, anstatt neue Grenzen zu ziehen. Hoffnung darauf, dass die Bürgerinnen und Bürger den europäischen Traum verteidigen." (Aufzeichnung vom 13. Juni 2017)

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe