Ben Segenreich

„Europa ist für mich Nostalgie, Kindheitsparadies, Komfort, Lebensqualität, Kultiviertheit, Freiheit, Vorbild. Europa ist aber auch Naivität und Scheinheiligkeit. Außerdem ist Europa der Schauplatz des größten Verbrechens der Geschichte.“ So skizziert Ben Segenreich, ORF- & „Der Standard”-Korrespondent in Israel, im Gespräch mit Benedikt Weingartner sein Verständnis von Europa und betrachtet kritisch die oft spannungsvolle Beziehung zwischen der EU und Israel. (Aufzeichnung vom 14. März 2017)

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe