Berlin

Berlin gilt als die Kreativhauptstadt, aber trifft dies noch immer zu? Das Team begibt sich auf Antwortsuche. Fündig werden sie sowohl beim Urban Catalyst Studio, einem Kollektiv aus ExpertInnen für Räume in Transformation, als auch beim Gründer des Prinzessinengartens. Im PORT-RE ist diesmal das One-Man-Architekturbüro von Jens Casper. "Was ist Architektur?", darüber diskutiert der Prodekan mit Studierenden der Universität der Künste.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe