Cashiva

Cashiva besingt nicht nur Liebe, Herzschmerz und Happy End, vielmehr erweitert die aufregende Newcomerin Cashiva das breite Popspektrum um eine leuchtende unverwechselbare Farbvariante -und die ist knallbunt. Neonpink trifft Safrangelb – Cashiva’s „Bollypop“ ist die Mischung aus Großstadt und Dschungel, die Schnittmenge aus Orient und Oxident. „Es ist das Ergebnis aus meinem Leben, lauter bunte Kulturen gut durchgeschüttelt und gerührt“, sagt die attraktive Hamburgerin scherzhaft, die zwischen ihrem siebten und 17ten Lebensjahr in Sri Lanka lebte. Mit ihrer schönen und kraftvollen Stimme präsentiert Cashiva eine sehr abwechslungsreiche Mischung aus deutschen Pop-Balladen und tanzbaren Uptempo-Songs. Dieser spezielle Mix mit exotischen Bollywood-Sounds ist Cashivas charakteristisches Markenzeichen. Achtung: Nicht nur der Titel „Was geht up!“ hat absoluten Ohrwurmcharakter.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe