Vordernberg – Wie baut man ein Schubhaftzentrum

Vor Kurzem wurde das umstrittene Anhaltezentrum im obersteirischen Vordernberg eröffnet. Geplant wurde das Projekt vom architekturpolitisch seit jeher sehr engagierten ArchitektInnen-Team Sue, das den EU‐weiten Wettbewerb für den Bau des Schubhaftzentrums gewonnen hat. In "andererseits" berichtet Generalplaner DI Michael Anhammer darüber, wie sein Team an das Projekt Vordernberg herangegangen ist: Welche politischen Überlegungen, welche humanen Grundüberzeugungen und welches Verständnis von Demokratie waren in der praktischen Umsetzung für Sue unverzichtbar? Und welche Reaktionen gab es bisher auf das Projekt?

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe