eigenZine

„Kunst und Kultur abseits des Mainstreams“ vermittelt in Schwerpunktausgaben ein Bild der Subkultur Wiens. Der Sendegestalter ist aktiver Teil der Literaturszene, aber auch in den Bereichen Musik und grafisches Schaffen verankert und pflegt bei seinen Touren durch die Bundeshauptstadt die Kommunikation mit verschiedensten Menschen. Gemeinsam mit einem kleinen Team versucht er, fundierte Beiträge über das Geschehen in seinem Umfeld zu erarbeiten und Lust auf eine Beteiligung an diesem zu wecken!

weiterlesen

eigenZine berichtet über das legendäre Café Stadtbahn und den dortigen Literaturmontag. 
Es performt der Straßenpoet Wolfgang E. Eigensinn und es liest der Veranstalter des Erotik-Poetry Slams, Christian Schreibmüller. Zu dem gibt es ein kurzes Interview mit den Veranstaltern. Ergänzt wird die Sendung mit Musikvideos des "Elektro-Stoners" oh_fi sowie dem Stadtmagazin "eigensinn goes the city", diesmal wird die Schallplatten- 
Fundgrube "Teuchtler" ausgeleuchtet!

eigenZine / Literaturmontag / Erotik-Poetry Slams

eigenZine berichtet über das legendäre Café Stadtbahn und den dortigen Literaturmontag. Es performt der Straßenpoet Wolfgang E. Eigensinn und es liest der Veranstalter des Erotik-Poetry Slams, Christian Schreibmüller. Zu dem gibt es ein kurzes Interview mit den Veranstaltern. Ergänzt wird die Sendung mit Musikvideos des "Elektro-Stoners" oh_fi sowie dem Stadtmagazin "eigensinn goes the city", diesmal wird die Schallplatten- Fundgrube "Teuchtler" ausgeleuchtet!

Mehr aus dieser Sendereihe