eingSCHENKt

Der Sozialexperte Martin Schenk spricht mit jeweils einem Gast aus dem Bereich der Wirtschafts-, Politik- oder Sozialwissenschaft über brisante Themen wie Arbeitslosigkeit, Armut, Ausgrenzung und Integration. Neben einer Analyse der gegenwärtigen Zustände geht es vor allem auch darum, aufzuzeigen, dass sozialpolitische und ökonomische Entscheidungen niemals unveränderbar sind und es immer Alternativen gibt. eingSCHENKt ist eine Produktion von Augustin TV.

weiterlesen

Was zeichnet den österreichischen Sozialstaat aus? Darüber spricht Gastgeber Martin Schenk mit Staats- und Politikwissenschaftler Emmerich Talos. Talos skizziert die historische Entwicklung des Sozialstaats von 1880 bis zur Gegenwart und betont, dass dieser "nie und nimmer ein Almosenstaat" war, sondern der Versuch prekäre gesellschaftliche Bedingungen für den Großteil der Bevölkerung zu vermeiden.

Sozialstaat

Was zeichnet den österreichischen Sozialstaat aus? Darüber spricht Gastgeber Martin Schenk mit Staats- und Politikwissenschaftler Emmerich Talos. Talos skizziert die historische Entwicklung des Sozialstaats von 1880 bis zur Gegenwart und betont, dass dieser "nie und nimmer ein Almosenstaat" war, sondern der Versuch prekäre gesellschaftliche Bedingungen für den Großteil der Bevölkerung zu vermeiden.

Mehr aus dieser Sendereihe