Okto bleibt laut
Cornelius Obonya

Cornelius Obonya

Unter dem Ausruf "Wien braucht OKTO!" hat sich ein breites Bündnis von ProduzentInnen, FreundInnen und UnterstützerInnen von Okto zusammengetan, um eine Kampagne gegen den Förderstopp der Stadt Wien zu starten.

Teilen

Einbetten

<iframe width="560" height="315" src="https://okto.tv/de/oktothek/episode/63777f1964dc4/embed" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
Das Video wird mit einer Größe von 560 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe