Perspektivenwechsel
Tiergestützte Intervention

Tiergestützte Intervention

Michaela Jeitler leitet das Zentrum für tiergestützte Pädagogik in Wien. Am Schottenhof im Wienerwald können Menschen mit und ohne Behinderungen in idyllischer Umgebung mit Meerschweinchen, Ziegen, Esel oder Pferden interagieren.
Warum haben Menschen und Tiere eine besondere Beziehung? Welche Formen der tiergestützten Intervention gibt es? Und wie wirkt sich Reitpädagogik und das getragen werden auf dem Rücken von Pferden auf Körper und Psyche aus?
Wir zeigen, wie der Schottenhof Lebensfreude schenkt.

Teilen

Einbetten

<iframe width="560" height="315" src="https://okto.tv/de/oktothek/episode/62d7d5372b74b/embed" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
Das Video wird mit einer Größe von 560 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe