Community Media als Dritter Mediensektor

Community Medien feiern heuer 20-jähriges Jubiläum in Österreich. Als Freie Medien bzw. nicht-kommerzielle Privatsender sind sie neben kommerziellen und öffentlich-rechtlichen Medien zugleich Medienunternehmen und Bildungsorganisation mit großer Zukunftsaussicht. Sie tragen nicht nur zur Demokratie und Diversität bei, sondern sind auch “Konzentrat des Empowerments einer Gesellschaft”.

Für die Community Sender bleibt allerdings wenig Geld übrig und sie fordern deshalb stärkeren Zusammenhalt und eine strukturpolitische Debatte über den Dritten Mediensektor: getrennt, unabhängig und positiv.

Dieser OktoScout Special berichtet über die wichtigsten Protagonisten und Perspektiven für den Dritten Mediensektor Im Rahmen der Konferenz „Media Democracy under pressure – Community Medien in Europa” am 22.5.2018 in Wien.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe