Europas Einheit in der Vielfalt (ep.4)

Europa ist bunt, vielsprachig, multikulturell und multireligiös. Ahmet Bozkurt, Dalia Hussein, Omar Badi und Serkan Uzunyurt verbindet: sie sind in Österreich geboren, sind mehrsprachig aufgewachsen, haben Migrationshintergrund und sind MuslimInnen. Im Gespräch mit Benedikt Weingartner erklären Sie, warum sie sich als „neue EuropäerInnen“ sehen. Sie möchten Migration eine Stimme geben und sehen die Sprache als Schlüssel zur Integration. Die Gesellschaft ist im Wandel. Warum gibt es immer noch Ausgrenzung? Warum wird Diversität nicht als Chance gesehen, Europa steht doch für Vielfalt?

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe