Zornpolitik

Sozialexperte Martin Schenk im Gespräch mit Martin Schürz, Ökonom und Psychotherapeut. Ist Zorn gesellschaftlich zerstörerisch oder notwendiger
Motor für Veränderung? Was macht der Neid in den Verhältnissen, was steht zwischen arm und reich? Ist sozial, was stark macht, oder gilt nicht auch vielmehr, dass stark macht, was sozial ist?

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe