Wild Strawberries

Wenn etwas passiert ist, sagen die Menschen oft: "Er war doch ein völlig unauffälliger Nachbar. Ich hätte ihm das nie zugetraut." Dominique Choisy, 2018 Gast von Crossing Europe in Linz, nahm genau diesen Satz zum Anlass einen Film über die Menschen zu machen, für die wir uns gewöhnlich nicht interessieren. "Wild Strawberries" folgt dem Supermarktkassier Gabriel, dessen Gesicht wir normalerweise beim Verlassen des Geschäfts schon wieder vergessen haben, und Violette, der Tochter wohlhabender Bauern, in ihre nicht eben einfachen Leben. Im Gespräch mit Oktoskop Kurator Lukas Maurer erzählt der französische Regisseur, warum es ihm wichtig ist das Handeln seiner Protagonisten weder zu erklären noch zu werten und weshalb er auch den dunklen Seiten der menschlichen Natur mit Humor begegnen möchte.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe