Rosa Luxemburg - eine Feministin?

Kann Rosa Luxemburg als FEMINISTIN bezeichnet werden? Die Antwort hängt entscheidend davon ab, was mensch unter FEMINISMUS versteht. Während die meisten Historiker bislang behaupten, dass nicht, wird hier Luxemburgs historisches Engagement um Frauenrechte von der Luxemburg-Expertin Klara Schaerr näher unter die Lupe genommen.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe