#09_TAWADA "Aber die Mandarinen müssen heute Abend noch geraubt werden" und "Abenteuer der deutschen Grammatik"

Die in Japan geborene (*1960) und in Deutschland lebende Autorin und
Literaturwissenschaftlerin Yoko Tawada verfasst ihre Texte sowohl in
japanischer als auch in deutscher Sprache. Thematisch konstruieren die
Texte ein interkulturelles Spannungsfeld, das die Wirklichkeit anhand
ihrer sprachlichen Übersetzbarkeit und Mehrdeutigkeit konstruiert.

Idee/Konzept
Guillermo Tellechea
Gilbert Waltl

Redaktion
Gilbert Waltl

Leser
Johannes Galbavy

Kamera/Montage/Produzent
Guillermo Tellechea

  • 8
  • 2

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe