Wie uns die anderen sehen

Als Gast des Medienquartetts diskutiert Cathrin Kahlweit mit Lina Paulitsch, Armin Thurnher und Richard Richter über den Vormarsch rechtspopulistischer Parteien in (fast) ganz Europa und die Rolle der Medien in diesem Spiel. Das Problem, das sie sieht sei ein vielschichtiges, das sich nicht auf die verantwortungslose Stimmungsmache der Boulevardmedien reduzieren lasse. Denn- so Kahlweit - es fehle derzeit auch den Qualitätsmedien an einem selbstbewusst-kritischen Umgang mit Tendenzen, die einfache Feindbilder schaffen und damit auf kurz oder lang die Aushöhlung und Geringschätzung der Menschrechte voran treiben.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe