Freedom from Dept Coalition / Philippines

Die „Freedom from Debt Coalition“ kämpft auf den Philippinen für eine gendergerechte Budget- und Finanzpolitik im Rahmen einer gerechten Schuldenpolitik. Hintergrund der rigorosen Sparmaßnahmen des philippinischen Staates sind extreme Schulden, die unter anderem in die Zeit der Diktatur von Präsident Marcos zurückreichen, teilweise aber auch aus der Finanzierung fragwürdiger Projekte durch internationale oder nationale Finanzinstitutionen herrühren. Sparmaßnahmen und Privartisierungen mit den daraus resultierenden Teuerungen treffen in erster Linie die Ärmsten und vor allem die Frauen.
Yuen Abana vom FDC Womens Committee berichtet vom politischen Kampf auf den Philippinen.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe