Die Sommermonate sind ein Highlight insbesondere für Tangoliebhaber. Hier gibt es in Wien beinahe täglich eine Milonga im Freien, die sich oft auch durch Wassernähe auszeichnen. Diego Collatti und Kurt Gold-Szklarski, zwei Vertreter der weltweit boomenden Tangomusiker-Community, interpretieren und improvisieren zu Tango in der Crossover-Szene in der Roten Bar. Ein Interview mit der italienischen Gast-DJane Stefania Tormenta rundet den Überblick über die OpenAir-Milongas in Wien ab.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe