Markus und Johanna

Bei Zitronenwasser dreht sich diesmal alles um die Liebe zwischen zwei jungen Menschen mit Behinderung: Markus und Johanna geben uns einen kurzen Einblick in ihr Privatleben und zeigen, wie sie ihren Alltag meistern. Dabei erfahren wir nicht nur etwas über ihre Wünsche und Sehnsüchte, sondern auch über unsere Gesellschaft. Denn letztere tut sich offenbar nach wie vor schwer damit, eben diese Wünsche und Bedürfnisse von Personen mit Behinderung anzuerkennen und ernst zu nehmen.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe