Oktoversum

Informatives und verspieltes von und über Okto.

weiterlesen

Nina Horaczek wurde während der Generalversammlung am 05.03.2019 zur neuen Vorstandspräsidentin des Wiener Community Senders Okto gewählt. Horaczek ist somit die erste Frau in dieser Position seit Gründung des Senders im Herbst 2005. Der scheidende Vorsitzende und Herausgeber der Wiener Stadtzeitung “Falter” Armin Thurnher wird allerdings weiterhin neben Thomas Bauer (emer. o. Univ.-Prof., Inst. f. Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Uni Wien) und dem Publizisten Peter Huemer eine Funktion als Ehrenmitglied im Vorstand einnehmen. Die Neuorganisation sieht künftig vor, sich noch aktiver in die Vorstandsarbeit einzubringen. Ute Fragner, Mitgründerin der Sargfabrik Wien, wird den Eigentümerverein als neue Kassierin bereichern.

Neuer Vorstand für Okto

Nina Horaczek wurde während der Generalversammlung am 05.03.2019 zur neuen Vorstandspräsidentin des Wiener Community Senders Okto gewählt. Horaczek ist somit die erste Frau in dieser Position seit Gründung des Senders im Herbst 2005. Der scheidende Vorsitzende und Herausgeber der Wiener Stadtzeitung “Falter” Armin Thurnher wird allerdings weiterhin neben Thomas Bauer (emer. o. Univ.-Prof., Inst. f. Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Uni Wien) und dem Publizisten Peter Huemer eine Funktion als Ehrenmitglied im Vorstand einnehmen. Die Neuorganisation sieht künftig vor, sich noch aktiver in die Vorstandsarbeit einzubringen. Ute Fragner, Mitgründerin der Sargfabrik Wien, wird den Eigentümerverein als neue Kassierin bereichern.

Mehr aus dieser Sendereihe