Hommage an Franz Xaver Schmid

Art Movement zeigt eine Hommage an Franz Xaver Schmid und besucht seinen Neffen Christian in Anzing. In dem kleinen Ort bei Neulengbach hat sich rund um Schmids Bauernhof in den 70er- und 80er-Jahren ein reges kulturelles Treiben entwickelt. Frohner, Staudacher und Nitsch haben dort ausgestellt und Schmid selbst hat dort seine beeindruckenden Installationen zusammengeschweißt. Seither ist es um die einstige Kulturmetropole Anzing wieder ruhig geworden, aber Schmids Geist ist noch immer gegenwärtig.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe