Die Angst vor dem Fremden - Aussonderung oder Diskurs

Avi Rybnicki (Psychoanalytiker aus Tel Aviv) erzählt, warum sich die PsychoanalytikerInnen des Lacan`schen Feldes dazu entschlossen haben, nun auch öffentlich zu Besorgnis erregenden politischen Entwicklungen Stellung zu beziehen. Und dies mittels einem erstmaligen Forum (weitere folgen): Das Viennese Psychoanalytic Seminar (VPS – eine Kooperation zwischen dem Neuen Lacan’schen Feld Österreich und dem internationalen Freud’schen Feld) veranstaltete am 09.09.2017 in Wien ein Forum mit dem Titel „Die Angst vor dem Fremden – Aussonderung oder Diskurs“.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe