Wohnen Morgen mit Kinderaugen

Einige junge BewohnerInnen der Weiglgasse 6-10 im 15. Wiener Gemeindebezirk haben das Leben im Gemeindebau aus der Sicht von Jugendlichen filmisch festgehalten: Da ist die Pensionistin, die aus Liebe zu den Kindern einen Raum eröffnet hat, in dem sie basteln, malen oder einfach ihre Freizeit verbringen können. Da gibt es aber auch den Trafikanten, mit dem die Kinder immer wieder aneinander geraten... Initiiert und umgesetzt wurde dieses Projekt von den "wohnpartnern", einem Nachbarschaftsservice der Stadt Wien und projektXchange, einer Initiative zur Förderung von interkultureller Begegnung und Verständigung.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe