OKTO

Mehrsprachig, bunt und laut: Wie geht das? stellt den partizipativen Wiener Community TV Sender OKTO vor, der die Stadt seit 2005 mit einem abwechslungsreichen Programm abseits des Mainstream versorgt. PR-Frau Renate Billeth und Programmkoordinatorin Amina Handke erzählen wie engagierte Menschen und Communities bei OKTO die Möglichkeit haben, selbstbestimmt ihre Themen und Anliegen ins Fernsehen zu bringen.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe