Kerstin Jürgens

Kerstin Jürgens im Gespräch mit Peter Huemer über die Arbeit der Zukunft - Zwischen digitaler Entgrenzung und neuer Zeitsouveränität.
Kerstin Jürgens ist eine deutsche Soziologin und seit 2008 Professorin an der Universität Kassel. Sie forscht zu Fragen rund um den Wandel der Arbeitswelt; hierzu zählen die Digitalisierung, neue Arbeitsformen und Arbeitszeitgestaltung ebenso aber auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder die Gesunderhaltung im Arbeitsleben. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Deutschen Gewerkschaftsbundes leitete Jürgens die Expertenkommission „Arbeit der Zukunft“ (2015-2017), die jüngst ihren Abschlussbericht „Arbeit transformieren!“ vorstellte. Jürgens ist Mitglied diverser Beraterkreise, u.a. im DigitalRat des Bundeslandes Niedersachsen.
(Aufgezeichnet am 15. März 2018 im AK-Bildungszentrum)

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe