Faiz

Der zweite Clip der Asyl - Videokampagne von Amnesty International: Fünf Menschen, die nach Österreich geflüchtet sind, erzählen ihre Geschichte. Asyl ist ein Menschenrecht und wir sind doch alle Menschen. Dieses Mal erzählt uns Faiz seine Geschichte: „Es ist verrückt, wie viele Möglichkeiten es hier gibt“. Das, sagt Faiz, sei das Beste an seinem Leben hier in Wien. Faiz ist in Afghanistan geboren, nahe der Grenze zum Iran. Ungefähr zwei Jahre ging er dort zur Schule, aber Schule könne man das eigentlich nicht nennen. Er konnte lesen, kaum schreiben. Heute spricht, schreibt und liest er Deutsch und saugt alles Wissen in sich auf, das er lernen kann: jetzt den Hauptschulabschluss, dann die HTL, später will er Informatik studieren.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe