Todesstrafe 2016

Dieses Mal nimmt Amnesty In Motion die Todesstrafe im Jahr 2016 - Zahlen, Fakten und Meinungen - in den Fokus. In Österreich sind viele Menschen der Meinung, dass die Todesstrafe bei uns ja eigentlich keine Rolle mehr spielt, jedoch bei genauerem Hinsehen, ist dem nicht so. Außerdem wird uns in einem zweiten Beitrag von Queer Amnesty ein Kurzfilm präsentiert, der uns die Heteronormativität in der österreichischen Gesellschaft vor Augen führt.
Dieses Folge wurde im Rahmen des Videoreportage - Workshops bei Okto produziert.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe