Arm

Strawanza stellt uns diesmal Menschen vor, die – gezwungenermaßen oder aber auch ganz freiwillig – nur mit dem Allernötigsten auskommen. Zu Wort kommen Günter Wimmer (Leiter der Zweiten Gruft) und Jaroslav, der nun seit drei Jahren obdachlos ist. Des Weiteren stellt Initiator des VinziRast-Haus - Cecily Corty - sein Projekt vor. Außerdem erfahren wir, warum Tiere in der Stadt nicht unbedingt "orme Viecha" sein müssen, dazu mehr von Birgit Kacerovsky (Kommunikationsberaterin und Hundehalterin) sowie dem Tierarzt Kurt Frühwirt.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe