Sendungen

  • Peace, Joy and Eggcake

    Peace, Joy and Eggcake

    Der persönliche Lifestyle-Blog von Romana Carén Lakinger. Jetzt auch im Fernsehen! Zu entdecken gibt's Rezepte für die ganze Familie – lecker, gesund, vorwiegend pflanzlich und einfach nachzukochen.

  • Katerfrühstück

    Katerfrühstück

    Das erste Frühstücksfernsehen für SpätaufsteherInnen. Ein dynamisches Moderationsduo macht die Nacht zum Tag und präsentiert in Wohnzimmeratmosphäre das Beste aus allen Bereichen. Gequatscht wird über Wichtiges und Witziges – gemixt mit hochprozentiger Unterhaltung. Wie echtes Frühstücksfernsehen, nur eben am Abend! Auf Okto. Und im Web.

  • Quasi

    Quasi

    August Bisinger (united aliens tv) und Flo Weber (kanalB) starteten auf Okto die Sendereihe Quasi. Ziel war es, neben den eigenen Internet-Medien auch eine TV-Berichterstattung über Themen und Menschen zu etablieren, die im Mainstream nicht oder nur kaum vorkommen. Quasi konzentrierte sich dabei auf gesellschaftspolitische Kernthemen wie Migration, Überwachung, Kunst oder Öffentlicher Raum. Bis Sommer 2006 auf Okto.

  • TV+

    TV+

    Mehrere Personen unterschiedlichen Geschlechts, Alters, sexueller Orientierung und Immunstatus gestalten das Magazin der Aids Hilfe Wien, das sich rund ums Thema HIV dreht. Neben Aufklärung und Präventionsarbeit, die auf gleichermaßen informative wie unterhaltsame Art und Weise erfolgt, stehen auch regelmäßig Beiträge über Veranstaltungen im Kontext von HIV und AIDS auf dem Programm.

  • common!motion!

    common!motion!

    Das LesBiSchwul/Transgender TV-Magazin Magazin zu Kultur, Politik, Aufklärung,... “Die Szene” in all ihren schillernden Farben und Facetten, angereichert durch eine gehörige Portion Humor. Mitmachen erwünscht!

  • Diagonale TV

    Diagonale TV

    In Zusammenarbeit mit dem Diagonale Filmfestival möchte das Magazin dem Film in Österreich und den österreichischen Filmschaffenden zu einer größeren medialen Präsenz verhelfen.

  • Text in Szene

    Text in Szene

    Eine dreiteilige Sendereihe der Theatergruppe Werk 89. Zu sehen sind Theaterstücke für Jugendliche, die an drei öffentlichen Orten in Wien aufgeführt wurden: Eine Waffe wird gezogen, der Bundespräsident entführt und eine Zeltstadt errichtet.

  • Dino

    Dino

    Die erste interkulturelle Late Night Show im österreichischen Fernsehen. Kunst, Kultur sowie gelebte Mehrsprachigkeit sind dabei die bestimmenden Themen. Gastgeber Dino Schosche (langjähriger Journalist und Initiator der Wiener Integrationswoche) bittet interessante Persönlichkeiten (mit oder ohne Migrationshintergrund) zum Plausch. Auf Serbokroatisch, Deutsch und gegebenenfalls auf Englisch entlockt er ihnen spannende Details über ihr Leben, ihren Beruf uvm. Alle Sendungen werden übersetzt und

  • Kumbaya!

    Kumbaya!

    Die beiden Nichtsnutze Jacob und David notieren im Absinth-Rausch die Grundthesen einer neuen Religion auf einem Pizzakarton. Zu ihrem eigenen Erstaunen findet ihre Idee im Internet zahlungswillige AnhängerInnen und ihr PayPal-Konto platzt bald aus allen Nähten. Um vor dem Fiskus den Anschein der Seriosität zu wahren, soll nun eine richtige Kirche gebaut werden. Zum Glück hat die neu angestellte Seelsorgerin Eva erst kürzlich einen Tischler kennengelernt. Sein Name ist Jesus...

  • Königsbissen

    Königsbissen

    Eine Stunde. Ein Gast. Ein gutes Gespräch. Hier werden Geheimnisse verraten, von denen andere nur träumen können. Die Talkshow aus Hamburg mit Lars O. Lüke- jetzt auch auf OKTO.

  • Fortress Europe

    Fortress Europe

    Independent documentary shorts around European countries - policy, society and citizens seen through critical camera. People talking about problems and wishes that maybe one day will come true. Right now there is a fortress. And all the European citizens are its prisoners. Although they maybe don’t know.

  • Willlachen

    Willlachen

    Das erfrischende Satireformat mit Showmaster von Strohhalm und seinem Ensemble präsentiert Caféhäuser, mürrische Kellner, Wiener Dekadenz und Politik-K(r)ämpfe. Die Show für alle, die zum lachen in den Keller gehen.

  • conscious.tv

    conscious.tv

    Conscious TV zeigt anregende Diskussionen rund um die Themen Bewusstsein, Wissenschaft, Non-Dualität und Spiritualität. Im Zentrum jeder Sendung steht ein Gast, der seine Geschichte erzählt und den ZuseherInnen Denkanstöße liefert.

  • Magical Mind TV

    Magical Mind TV

    Magical Mind TV exists to inspire and promote the positive side of life as well as upcoming creative talents. And that is why it stands out from the cluster of channels that are available today. With intelligent and interactive programming and slick packaging, Magical Mind TV appeals to different cross sections of people offers a diverse mix of uniquely immersive entertainment ranging from visual art, 3d mapping, design, experimental to classical art.

  • Der Grätzel Bericht

    Der Grätzel Bericht

    Den WienerInnen wird nachgesagt, dass sie gerne raunzen und das Glas des Lebens nicht halbvoll, sondern eher halbleer sehen. Aber eines verbindet sie im Positiven - sie lieben ihre Stadt. Der Grätzel Bericht zeigt die Schönheiten Wiens: Die alten Häuser, die moderne Architektur, kleine und große Geschäfte mit ihren liebevoll gestalteten Auslagen und vor allem Menschen, die mit ihren Erzählungen die Berichte erst lebendig machen.

  • Projekt Xchange

    Projekt Xchange

    Mit einer eigenen Sendereihe begleitet Okto dieses außergewöhnliche Jugendprojekt zur Förderung interkultureller Begegnung, das neue Akzente im Umgang mit dem Thema Migration und Integration setzt. Im TV-Studio treffen Schulklassen auf erfolgreiche Persönlichkeiten, die als Role Models das Thema Diversität erlebbar machen. Ausgezeichnet mit dem Eco-C Sponsorship Award für Migration/Integration bei den Erasmus Euromedia Awards 2010.

  • Europäische Literaturtage

    Europäische Literaturtage

    Die Europäischen Literaturtage sind ein außergewöhnliches Literaturfestival, das jährlich im Herbst stattfindet. Im einzigartigen Ambiente der Wachau trifft sich das literarische Europa mit einem interessierten Publikum zu einem Wochenende der Begegnung und des Austausches. Im Zentrum stehen Dialoge zu aktuellen Themen, Lesungen und Gespräche zu ausgewählten Büchern.

  • menschenICHs

    menschenICHs

    menschenICHs stellt eine Vielzahl unterschiedlicher Persönlichkeiten vor, die alle so bunt und vielfältig sind wie das Leben selbst. Die menschenICHs erzählen von ihrem Leben, ihren Hoffnungen und Träumen und geben Einblick in ihre Vorstellungen von der Zukunft unserer Welt.

  • Team RoRiCon

    Team RoRiCon

    Team RoRiCon ist unterwegs in der österreichischen Anime Manga Community und versorgt uns mit Neuigkeiten rund um Conventions, Shops sowie Events. Die Mission: Den ZuseherInnen zeigen, was es alles zu erleben gibt. Besonderer Wert wird dabei auf einen möglichst neutralen Blick gelegt.

  • Panoroma

    Panoroma

    Einblicke in Kulturen, Traditionen und Identitäten von MigrantInnen – insbesondere Roma – in Europa. Neben Interviews und Portraits kommen auch sehens- sowie hörenswerte Kulturveranstaltungen nicht zu kurz. Die Sendung ist entstanden aus dem antirassistischen EU-Projekt "Romanistan. Crossing Spaces in Europe".

  • Elevate

    Elevate

    Alljährlich geht in Graz Elevate – das Festival für Musik, Kunst und politischen Diskurs – über die Bühne. Für all jene, die das spannende Programm nicht vor Ort mitverfolgen können, überträgt Okto einige Highlights live vom Festivalgelände.

  • Oxus

    Oxus

    Brückenbau zwischen der österreichischen Gesellschaft und der hier lebenden afghanischen Community. Letztere umfasste mit Jahresbeginn 2016 rund 35.000 Personen. Oxus gibt Einblick in ihre Lebenswelten. Außerdem versorgt das Magazin AsylwerberInnen und Flüchtlinge mit Wissenswertem rund um das Leben in Österreich. Das Ziel: gegenseitiges Verständnis und Integration durch Medien.

  • Wohin und nicht zurück

    Wohin und nicht zurück

    Radovan Grahovac porträtiert in halbstündigen Dokumentationen Menschen und ihre Fluchtgeschichten. Im anschließenden Studiogespräch wird die angebliche Krise analysiert und ein Weg aus dieser gesucht.

  • AIESEC

    AIESEC

    In Kooperation mit Okto präsentiert die Plattform AIESEC in Austria lokale Projekte, die derzeit in Wiener Schulen stattfinden. Der Austausch zwischen dem internationalen Projektteam und den SchülerInnen steht dabei im Vordergrund. So soll kulturelle Vielfalt hervorgehoben und Stereotypen überwunden werden.