Menschen In Städten

Faszination für ferne Städte, andere Kulturen, fremde Personen. Menschen in Städten reist nach Berlin, Andalusien, oder vielleicht nach Teheran, zeigt Straßeninterviews, interessiert sich für Film und lokale Kunstszenen ebenso wie für die urbane Abfallwirtschaft. Die Sendung zeichnet kaleidoskope Bilder urbaner Vielfalt – selbst von jenen Städten, für deren Besuch das nötige Reisebudget gefehlt hat…

weiterlesen

In dieser Folge schauen wir in Istanbul vorbei und sehen uns die neuen Lifestyles am Bosporus an. Weil Menschen schon sehr lange in Städten wohnen, ist außerdem ein Interview mit Prof. Marion Meyer, Vorstand des Instituts für Klassische Archäologie der Universität Wien, zu sehen. Dazu gibt's Bilder aus Troja, der berühmten Stadtsiedlung des Altertums. Troja liegt im Westen Anatoliens und blickt von dort aus seit tausenden von Jahren auf das Mittelmeer.

In dieser Folge schauen wir in Istanbul vorbei und sehen uns die neuen Lifestyles am Bosporus an. Weil Menschen schon sehr lange in Städten wohnen, ist außerdem ein Interview mit Prof. Marion Meyer, Vorstand des Instituts für Klassische Archäologie der Universität Wien, zu sehen. Dazu gibt's Bilder aus Troja, der berühmten Stadtsiedlung des Altertums. Troja liegt im Westen Anatoliens und blickt von dort aus seit tausenden von Jahren auf das Mittelmeer.

Mehr aus dieser Sendereihe