Nächte der Philosophinnen

Das interdisziplinäre künstlerisch-denkerische Festival "Nächte der Philosophinnen" wurde von der Philosophin und Naturwissenschaftlerin Margarete Maurer initiiert und fand im November 2017 zum ersten Mal statt. Die Gäste wurden aktiv einbezogen. Diese Reihe zeigt Ergebnisse aus 2017 und setzt diese fort mit weiteren Filmen zu passenden Themen.

weiterlesen

Zentrale Abschlussveranstaltung des Festivals "Nächte der Philosophinnen" 2017 Teil 2: DAS NICHT GESAGTE. 
Kunstaktion und Rauminstallation von Emel Heinreich mit Theresa König und Limara Wriesnig und Ballon-Texten von den Gästen des Festivals. Musikalische Begleitung von Maren Rahmann (Akkordeon und selbstgebaute Instrumente).

Philosophie und Kunst Teil 2

Zentrale Abschlussveranstaltung des Festivals "Nächte der Philosophinnen" 2017 Teil 2: DAS NICHT GESAGTE. Kunstaktion und Rauminstallation von Emel Heinreich mit Theresa König und Limara Wriesnig und Ballon-Texten von den Gästen des Festivals. Musikalische Begleitung von Maren Rahmann (Akkordeon und selbstgebaute Instrumente).

Mehr aus dieser Sendereihe