Nabegh Algohari

Nabegh Algohari, ein syrischer Schriftsteller, liest sein Gedicht über Flucht, Krieg und Trauma. Auf Grund des Krieges in Syrien musste Nabegh Algohari seine Heimat verlassen und drückt seine Erlebnisse durch Poesie aus.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Mehr aus dieser Sendereihe