Blues Baby Blues

Vor gut vier Jahren fanden sich fünf Musiker in Potsdam zusammen, um ihrem musikalischen Traum näherzukommen. Dabei war und ist es nicht ihre Absicht, den Rock’n’Roll neu zu erfinden, sondern einfach Songs zu schreiben, die man immer wieder hören will. Handgemachte Musik – rumpelig, röhrig, ohrwurmverdächtig. Die Zutaten der musikalischen Leckerbissen von Blues Baby Blues: groovige Basslinien (Michael Schallert), elektrisierende Gitarrensounds (Nico Streese), polternde Drums (Sebastian Kuhlmey), energisch gespielte Tasten (Thomas Münch) und eine markante Stimme (René Dohrmann).

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe