Initialize player.

Wiener G´sichter

Im Rahmen ihres Fernsehateliers erstellen Studierende der FH-Wien Kurzportraits von außergewöhnlichen, interessanten und spannenden Stadtbewohnern und Stadtbewohnerinnen.

zum Sendungschannel

Sendung vom 20.02.2012

Porträtiert wird der 24-jährige Nikolaus Habjan, der bereits als Kind seine Begeisterung für Marionetten und Puppen entdeckt hat. Neben seinem Studium der Opernregie betreibt er gemeinsam mit zwei weiteren Personen das Schuberttheater und betätigt sich als Puppenspieler und Puppenbauer. Vor allem die großen "Klappmaulpuppen" haben es ihm angetan. Weiters wird der Street Art Künstler Paul Busk begleitet. Maskiert macht er sich auf, um seine Kunst an diversen Plätzen anzubringen - nicht die Legalität, sondern die Idee und das Konzept des geplanten Kunstwerkes stehen im Mittelpunkt seiner Arbeit. Er ist bereits über die österreichischen Grenzen hinaus bekannt. Abschließend gibt's noch einen Blick hinter die Kulissen von "Wiener G'sichter".



Weitere Folgen aus dieser Sendereihe