Initialize player.

Urban Connection

Das afro-europäische TV-Magazin des gleichnamigen Kulturvereins versteht sich als medialer Treffpunkt, an dem verschiedenste kulturelle und gesellschaftsrelevante Themen des urbanen Lebens ihren Platz haben. Das Themenspektrum reicht daher von Musik und Literatur bis hin zu Wirtschaft, Sprache oder Design. Besondere Aufmerksamkeit wird der Jugend und ihrer Kultur zuteil.

zum Sendungschannel

Sendung vom 21.04.2017

"Who’s Afraid of the Jewish Mother? - Die gebürtige Südafrikanerin Jenny Simanowitz gibt bei "Urban Connection" gemeinsam mit Sängerin Margaret Carter einen Vorgeschmack auf ihr Stück, das am 24. April 2017 Premiere im Ateliertheater feiert. Im Anschluss erzählt Maler Martin D. im Interview warum er seine Wien-Eindrücke in Malereien verarbeitet. Lust das Tanzbein z u schwingen machen last but not least MusikerInnen aus Gambia: Koramusik von Djeliba Koyate



Weitere Folgen aus dieser Sendereihe

Urban Connection

04.12.2015 | 27min

Urban Connection

06.11.2015 | 28min

Urban Connection

11.09.2015 | 29min

Urban Connection

14.08.2015 | 27min

Urban Connection

Investing in Girls' E...
27.03.2015 | 28min