• Mo, 23.01.2017

Tagesprogramm

07:00
Democracy Now!

Democracy Now!

Democracy Now!Democracy Now überträgt die Angelobung des US-Präsidenten. Wir sehen die offizielle Angelobung sowie Analysen und Meinungen der Bevölkerung.

08:00
Afrika TV

Afrika TV

Afrika TVAls Okto am 28. November 2005 on Air ging, war als allererste Sendung Afrika TV zu sehen. Das mehrsprachige Magazin, das von einer Gruppe engagierter Menschen rund um Alexis Neuberg (Radio Afrika) erdacht und entwickelt wurde, beliefert seither das Fernsehpublikum wöchentlich mit Einblicken in das Leben der afrikanischen Community in Wien, organisiert und dokumentiert verschiedenste Begegnungen und bemüht sich nicht zuletzt darum, ein differenziertes Afrika-Bild jenseits von Hunger, Not und Krieg zu vermitteln.

zur Folge | zum Sendungschannel

08:30
Hans Dampf

Hans Dampf

Hans DampfWenn Hans Dampf in der Hamburger Fernsehküche den Kochlöffel schwingt, bleibt kein Geschmacksnerv auf dem anderen. Ganz egal, ob Erbsenpüree, Kartoffelpüree, oder auch mal ganz traditionell Kartoffelpüree - dieser Mann kocht alles und zwar ganz allein! Nur die Geschirrspülhilfe darf im Hintergrund ein bisschen mit den Tellern klappern...

zur Folge | zum Sendungschannel

09:00
Europa und der Stier: Europa vor dem Trumpismus

Europa und der Stier: Europa vor dem Trumpismus

Europa und der Stier: Europa vor dem TrumpismusRichard Richter lässt im Gespräch mit Thomas Seifert, stv. Chefredakteur der Wiener Zeitung, das vergangene Jahr Revue passieren. Er analysiert die Folgen des Trump-Wahlsiegs, die Auswirkungen auf die internationale Politik und die Herausforderungen für Europa.

zur Folge | zum Sendungschannel

10:00
Wie Geht Das?: Fix und fertig

Wie Geht Das?: Fix und fertig

Wie Geht Das?: Fix und fertigWie geht das ist zu Gast im sozialökonomisches Betrieb "fix und fertig", der jedes Jahr 27 Arbeitsplätze in den Bereichen Siebdruck, Versand und Renovierung zur Verfügung stellt. Das Angebot richtet sich vornehmlich an Menschen, die nach einer Suchterkrankung Probleme haben, direkt in den ersten Arbeitsmarkt einzusteigen. Zu Wort kommt neben diversen MitarbeiterInnen auch Projektleiter Walter Wojcik.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Di, 24.01.2017 08:00

10:15
tango-tv: Sinnenrausch - Von Vivaldi bis Piazzolla

tango-tv: Sinnenrausch - Von Vivaldi bis Piazzolla

tango-tv: Sinnenrausch - Von Vivaldi bis PiazzollaUnter dem Motto „Sinnenrausch - Von Vivaldi bis Piazzolla“ hatte im November eine Tango-Show im Theater am Spittelberg Premiere. Sie zeigte Geschichten um Liebe, Eifersucht und Leidenschaft. Enrique Thompson präsentierte zusammen mit Julia Siedl, Florencia llias und Matthias Lichtenthaler sein Revirado Project im Kulturraum Neruda mit Tango, Jazzimprovisation und Eigenkompositionen. Die Sängerin Angelica Rimoldi spielte im Fania live gemeinsam mit Tango ansambel SKDK aus der Slowakei.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Di, 24.01.2017 08:15

10:30
Aswan TV: Die Arabische Gemeinschaft und ihre Aktivitäten in Ö...

Aswan TV: Die Arabische Gemeinschaft und ihre Aktivitäten in Österreich - Ein Rückblick 2016

Aswan TV: Die Arabische Gemeinschaft und ihre Aktivitäten in Österreich - Ein Rückblick 2016Der Gastgeber Journalist Di Mohamed Al-Aswani hatte dieses Mal folgende Studiogäste zum Gespräch eingeladen: Den Journalisten Ahmed Morad vom Arabischen Hospitalcity-Programm - er erklärt seine Erfahrungen mit den Aktivitäten der arabischen Gemeinschaft und der Präsidentschaftswahl von 2016. Dr. Tamador Omar - sie sprach unter anderem über den Missbrauch von Freiheiten. Dr. Ghzwan Aktaa Zahnarzt sprach über die syrische Gemeinde in Österreich als Modell in und für Europa. Der TV-Regisseur Gamal Al-Imam - er erzählt von Berichterstattung über die Aktivitäten von Zuwanderern. Und die Sängerin Fitz Soliman.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Di, 24.01.2017 08:30

11:00
Urban Music: Porträt Dear Reader

Urban Music: Porträt Dear Reader

Urban Music: Porträt Dear ReaderIm Portrait von Urban Music ist dieses Mal "Dear Reader". Die aus Südafrika stammende Indie-Pop Sängerin Cherilyn MacNeils stellt uns ihre Musik vor. Handeln die ersten zwei Alben noch von Liebe, Angst und Trennungsschmerz, so befasst sich Dear Reader auf ihrer neuen Platte mit ihrer Herkunft. "Rivonia", so heißt das dritte Album, handelt von einer Reise durch die Geschichte ihres Landes. Urban Music war beim Konzert im Lido im Mai 2013 dabei. "Dear Reader" verzaubern mit wunderschönen, sinnlichen Melodien und tiefgreifenden Texten. Diese Musik geht einfach unter die Haut!Im Anschluss konnte das Team die sympathische Sängerin noch vor das Mikro holen!

12:00
Hello Austrofred

Hello Austrofred

Hello AustrofredFür einen launigen Plausch findet sich Austrofred bei Maggie Entenfellner. Im Gespräch mit der Tierfreundin, geht er der Frage nach, woher eigentlich Entenfellners Tierliebe kommt und natürlich wird auch über ihre Tätigkeit als Journalisten geredet. Gleichzeitig holt sich Austrofred den einen oder anderen Rat und Tip zur Tierhaltung ab.

zur Folge | zum Sendungschannel

12:30
Prekär

Prekär

PrekärIm dritten und letzte Teil der Serie "Faschismus nach 1945" erzählt Michael Genner von faschistischen Systemen im Bereich des Islam.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Di, 24.01.2017 03:55
  • Di, 24.01.2017 10:30
  • Mi, 25.01.2017 08:30

12:45
Steckenpferd: Körper und Gesundheit

Steckenpferd: Körper und Gesundheit

Steckenpferd: Körper und GesundheitIm Infotainment Magazin „Steckenpferd“ stellen Journalismus-Studierende außergewöhnliche Menschen vor, die Außergewöhnliches tun. Sie zeigen die skurrilsten Leidenschaften, Hobbies und Berufe. Wer auf der Suche nach einer neuen Beschäftigung ist oder sich einfach gerne überraschen lässt, ist hier genau richtig. Also: einschalten und staunen!

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Di, 24.01.2017 04:10
  • Di, 24.01.2017 10:45
  • Mi, 25.01.2017 08:45

13:00
Tiam TV

Tiam TV

Tiam TVTiam TV stellt diesmal die Kampfsportschule Tiam vor die vom Sport und Kulturzentrum Tiam gegründet wurde. Unter der Leitung von Reza Vatan wird hier die Ost-asiatische Kampfkunst gelehrt. Ob jung, alt, Mann oder Frau hier ist jeder willkommen. Trainer Mohammed Sarmad unterrichtet asiatische Selbstverteidigung jeden Dienstag und Donnerstag von 18-21 Uhr. Die Schule befindet sich in der Corneliusgasse 9, im 6. Bezirk. Für weitere Infos unter: facebook.com TvTiam Okto

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Di, 24.01.2017 04:25
  • Di, 24.01.2017 11:00
  • Mi, 25.01.2017 09:00

13:30
Mies. Magazin: The Becoming of an Architect

Mies. Magazin: The Becoming of an Architect

Mies. Magazin: The Becoming of an ArchitectEs ist nicht allein die Architektur an sich, welche sich über die Jahrzehnte verändert und beeinflusst wird. Es sind hauptsächlich die Architekten, die von ihrer Zeit beeinflusst werden und dadurch die Entwicklung der Architektur vorantreiben. Das Team von Mies. TV hat internationale Stars der Architektur am 20. Wiener Architekturkongress im Architekturzentrum Wien gefragt, welche Ideale und Strömungen sie persönlich in jungen Jahren geprägt haben und wie sehr sich diese Architekten nach vielen Jahren im Berufsleben noch heute von anderen Ideen beeinflussen lassen.

zur Folge | zum Sendungschannel

14:00
Polylog: Wohin steuert Europa? Und was ist die Alternative?

Polylog: Wohin steuert Europa? Und was ist die Alternative?

Polylog: Wohin steuert Europa? Und was ist die Alternative?Aktuell leben wir in einer inflationären Blase nationaler Diskurse zur sogenannten „Massenmigration“ nach Europa. Die Restauration der europäischen Bündnisse der Nationalstaaten geht mit einer Erosion der Grundrechte und einer gesellschaftlichen Hierarchisierung der Demokratien einher. Was ist, wenn die Blase platzt? Kann die EU gesellschaftpolitische Wirkmächtigkeit und Phantasie entwickeln, um als Friedensprojekt ihren historischen Auftrag in die Zukunft zu generieren? Oder bewegen wir uns abermals mit Foucault im Netz des „alten Rechts der Souveränität – sterben zu machen oder leben zu lassen“ und der „Macht, Leben zu machen und sterben zu lassen“? Dazu debattieren Michael Genner von Asyl in Not, der Strafverteidiger Jürgen Mertens und der Journalist Sintayehu Tsehay. Moderation: Di-Tutu Bukasa

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Mo, 23.01.2017 23:10
  • Di, 24.01.2017 12:00
  • Mi, 25.01.2017 03:20
  • Mi, 25.01.2017 10:00
  • Do, 26.01.2017 08:00

15:00
eingSCHENKt: Perfekte & optimale Menschen

eingSCHENKt: Perfekte & optimale Menschen

eingSCHENKt: Perfekte & optimale MenschenIm Gespräch mit Konrad Paul Liessmann, Professor für Philosophie an der Uni Wien, über die Techniken des Perfektionieren und Optimierens. Und über das Ideologische an der Innovation. Das Neue will keine Alternative, keine Möglichkeit, sondern eine alles ausschließende Notwendigkeit sein. So werden Gegenwartskrisen niemals aus begangenen Irrtümern, Fehlentwicklungen oder Fehlentscheidungen erklärt. Krisen sind in dieser Lesart immer und ausschließlich Resultate eines Neuigkeitsmankos.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Di, 24.01.2017 00:10
  • Di, 24.01.2017 13:00
  • Mi, 25.01.2017 04:20
  • Mi, 25.01.2017 11:00
  • Do, 26.01.2017 09:00

15:30
UniCut: Out of the Dark - die freie Szene in Wien

UniCut: Out of the Dark - die freie Szene in Wien

UniCut: Out of the Dark - die freie Szene in WienVielfältig, offen, lebendig, prekär - das sind nur einige Adjektive, um die "Freie Szene" in Wien zu beschreiben. Abseits der großen und etablierten Theater finden tolle Aufführungen in kleinen Off-Theatern statt. Viele engagierte Schauspielgruppen müssen dabei abseits der Bühnen Herausforderungen wie Raumproblematik und Finanzierung meistern. UniCut hat die junge Schauspielplattform Stuthe (Studenten Theater) bei ihren wöchentlichen Proben begleitet und sich die Freie Szene der Stadt angesehen. Zu Gast im Studio sind Bernhard Dechant, österreichischer Schauspieler und Regisseur, der zuletzt "die Schweigende Mehrheit sagt ja" inszeniert hat und MMag.a Elisabeth Bernroitner, die Kulturarbeiterin in der Brunnenpassage ist.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Di, 24.01.2017 00:40
  • Di, 24.01.2017 13:30
  • Mi, 25.01.2017 04:50
  • Mi, 25.01.2017 11:30
  • Do, 26.01.2017 09:30

15:45
Magical Mind TV

Magical Mind TV

Magical Mind TVLearn how to be your best from the sexiest and healthiest woman in the world: Mimi Kirk. Mimi is a 78 year old (yes it's not a type mistake) amazing lady who dedicated her life helping others and making changes in the world. As a mother, raw vegan chef, writer and so much more she doesn't let her age stop her at anything, in fact she feels like a 20-year old. Beside being full of energy Mimi is completely natural, without any cosmetic surgeries, she doesn't even have a doctor. Her medicine is Raw living food.

zum Sendungschannel

16:00
Europa : DIALOG: Bettina Prendergast

Europa : DIALOG: Bettina Prendergast

Europa : DIALOG: Bettina Prendergast„Europa ist für mich das erfolgreichste Friedensprojekt aller Zeiten, dessen Fortbestand akut in Gefahr ist, wenn die Sorgen aller EU-Bürger von Brüssel nicht ernst genommen werden und politischer Opportunismus notwendige Reformen verhindert“, ist Bettina Prendergast, ORF-Korrespondentin in London, im Gespräch mit Benedikt Weingartner überzeugt. (Aufzeichnung vom 6. Dezember 2016)

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Di, 24.01.2017 14:00
  • Di, 24.01.2017 23:10
  • Mi, 25.01.2017 12:00
  • Do, 26.01.2017 03:20
  • Do, 26.01.2017 10:00
  • Fr, 27.01.2017 08:00

17:00
Mulatschag

Mulatschag

MulatschagWas passiert, wenn man Pop-Rock mit ein bisschen Grunge und einer Überdosis Wahnsinn würzt, lernen wir diesmal mit den wunderbaren The Crispies.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Di, 24.01.2017 15:00
  • Mi, 25.01.2017 00:10
  • Mi, 25.01.2017 13:00
  • Do, 26.01.2017 04:20
  • Do, 26.01.2017 11:00
  • Fr, 27.01.2017 09:00

17:30
wastecooking

wastecooking

wastecookingDie kritische Koch-Show lädt zu ihrer ersten öffentlichen Aktion: Aus den Tonnen diverser Salzburger Supermärkte werden Lebensmittel zusammengetragen und unter den Augen von Einheimischen und TouristInnen zu Fenchel in Weißwein-Sahne-Reduktion und gebratener Polenta mit Ratatouille verarbeitet. Unterstützung erhält das wastecooking-Team dabei von Musikerin Cilly Kar alias wastequeen sowie einigen Salzburger Waste-DiverInnen. Alle Rezepte zum Nachkochen gibt's unter http://www.wastecooking.com

zur Folge | zum Sendungschannel

17:45
Green Vision: Gletscher

Green Vision: Gletscher

Green Vision: GletscherDiesmal geht's um Gletscher, deren Bedeutung und deren dramatische Abschmelzung. Green Vision hat sich angesehen, welche ökologischen Auswirkungen und Gefahren der so genannte Gletscherschwund der letzten Jahrzehnte nach sich ziehen kann.

zur Folge | zum Sendungschannel

18:00
One Hour Standing For: Teheran, Iran

One Hour Standing For: Teheran, Iran

One Hour Standing For: Teheran, Iran24 x One Hour Standing For: Michikazu Matsune und David Subal haben 24 Hauptstädte rund um den Globus besucht. Ähnlich einem Touristenfoto haben die Künstler eine Stunde lang vor einer wichtigen Sehenswürdigkeit wie eingefroren posiert. Entstanden sind 24 einstündige Videos, die ursprünglich als parallele Installation in Museen zu sehen waren. Durch den Akt des Innehaltens im rastlosen Reisen durch das Global Village werden spannende Einblicke in die Bewegungen und Stillstände der jeweiligen Gesellschaften gewährt. Okto zeigt die Performance nun erstmals am Stück in einem linearen Programm. In voller Länge ab 24.12.2011, 18:30 Uhr, bis 25.12.2011, 20:00 Uhr.

19:00
Popsession: Charity Children

Popsession: Charity Children

Popsession: Charity ChildrenDie Sendung mit der Obsession für Pop! Diesmal mit dabei: Charity Children. Aus Neuseeland stammend, leben die MusikerInnen nun in Berlin und begeistern mit folkigen Popsongs.

zur Folge | zum Sendungschannel

19:30
Poplastikka Reloaded

Poplastikka Reloaded

Poplastikka ReloadedIn Poplastikka Reloaded lässt Moderatorin Christina Nemec die Clip-Schmankerl der letzten Woche Revue passieren. Abseits des gängigen Mainstreams finden hier sowohl nationale als auch internationale KünstlerInnen Beachtung. Für MusikliebhaberInnen ein absoluter Pflichttermin!

19:55
wienTV.org: Women´s March Vienna

wienTV.org: Women´s March Vienna

wienTV.org: Women´s March ViennaMenschen auf der ganzen Welt von Washington, DC , Wien, Österreich bis nach nach Sydney, Australien vereinten sich am 21.1.2017, um in Solidarität mit den am stärksten von Hass, der Intoleranz und den Gewalttaten betroffenen Gemeinschaften zu marschieren. Angespornt von lokalen Aktivisten und Organisatoren, konnte der Marsch Menschen auf der ganzen Welt zusammenbringen, so auch in Wien. WienTV.org begleitete den Women´s March Vienna.

zur Folge | zum Sendungschannel

Hauptabend

20:00
Birne, Schädel & Haupt: Fernsehstars

Birne, Schädel & Haupt: Fernsehstars

Birne, Schädel & Haupt: FernsehstarsEin regionales Fernsehteam stattet dem Adlernest einen Besuch ab, um einen Bericht darüber zu machen.

Nächste Ausstrahlungen:
  • Di, 24.01.2017 01:10

20:05
Afrika TV

Afrika TV

Afrika TVStatt Zäune, Perspektiven bauen! - ist das Motto der Afrika TV Initiative "Patenschaft Mittelmeer". Die Flüchtlingskrise ist so aktuell wie nie! Jeden Tag hören wir neue Nachrichten, dass mehr und mehr Menschen versuchen ihrer Heimat zu entkommen und nach Europa zu fliehen. Viele ertrinken im Mittelmeer, bevor sie überhaupt in Europa angekommen. Die Gründe für diese gefährliche Flucht über das Mittelmeer sind vielschichtig: Krieg, Hunger, Armut, Arbeits- und Perspektivlosigkeit. Vor allem die Perspektivlosigkeit, die viele junge Leute in ihrer Heimat empfinden, lässt sie alles Zuhause aufgeben und trotz größter Lebensgefahr und ungewissem Ausgang, die Flucht antreten. Genau hier möchte Radio Afrika TV mit seinem Projekt „Patenschaft Mittelmeer“ ansetzten.

zur Folge | zum Sendungschannel

20:35
Philosophie im Gespräch: Paul Tarmann

Philosophie im Gespräch: Paul Tarmann

Philosophie im Gespräch: Paul TarmannIrmgard Klammer spricht mit Paul Tarmann (Philosoph, Theologe und Sprachwissenschaftler) u.a. über Menschenrechte und -würde bezogen auf den Aufbruch nach 1945. Themen sind aber auch die Glaubensgemeinschaft der WaldenserInnen und die Kirchengeschichte im Allgemeinen.

zur Folge | zum Sendungschannel

21:35
Nebenan: Oberkantor Shmuel Barzilai

Nebenan: Oberkantor Shmuel Barzilai

Nebenan: Oberkantor Shmuel BarzilaiShmuel Barzilai wurde in Jerusalem als Sohn einer bekannten Kantorenfamilie geboren. Vor 20 Jahren kam er nach Wien, um den Posten des Oberkantors der Israelitischen Kultusgemeinde zu übernehmen. In "Nebenan" erzählt Barzilai über sein Leben in Wien und über die vielen Tätigkeiten, die er neben seinem Hauptjob als Kantor ausübt. Der gelernte Sänger konzentriert sich dabei nicht nur auf geistliche Belange. Denn Barzilais Repertoire umfasst auch ein breites Spektrum nicht religiöser Werke. Als Kantor und Sänger ist er auch außerhalb der jüdischen Gemeinde Wiens äußerst beliebt.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Di, 24.01.2017 02:45
  • Di, 24.01.2017 19:30
  • Mi, 25.01.2017 17:30
  • Do, 26.01.2017 00:40
  • Do, 26.01.2017 15:30
  • Fr, 27.01.2017 04:50
  • Fr, 27.01.2017 13:30
  • Sa, 28.01.2017 11:30
  • So, 29.01.2017 01:15
  • So, 29.01.2017 09:30
  • Mo, 30.01.2017 09:30

22:05
Poplastikka: Salzwasser

Poplastikka: Salzwasser

Poplastikka: Salzwasser Yasmo & Die Klangkantine - Salzwasser

zur Folge | zum Sendungschannel

22:10
Democracy Now!

Democracy Now!

Democracy Now!Democracy Now! ist eine tägliche, unabhängige, preisgekrönte Nachrichtensendung aus den USA mit News zur internationalen Politik. Sie wird auf weltweit mehr als 1.200 TV- und Radiosendern ausgestrahlt und ist damit die größte public media Kollaboration überhaupt.

Nachtprogramm

23:10
Democracy Now!

Democracy Now!

Democracy Now!: Inauguration 2017Amy Goodman, host of Democracy Now!, anchors in DC with analysis from guests and interviews from various actions taking place alongside the inauguration. The programming will include a live feed of the official Inauguration proceedings.

07:00
Democracy Now!

Democracy Now!

Democracy Now!Democracy Now! ist eine tägliche, unabhängige, preisgekrönte Nachrichtensendung aus den USA mit News zur internationalen Politik. Sie wird auf weltweit mehr als 1.200 TV- und Radiosendern ausgestrahlt und ist damit die größte public media Kollaboration überhaupt.